Hummerbällchen Rezept

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 24 Hummerbällchen (24 Portionen)
Bewertungen (5)

Von Peggy Trowbridge Filippone

Aktualisiert 06/01/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
Hummerbälle machen eine tolle Party, aber Sie können dieses Gericht auch als Hauptgericht servieren. Sie sind mit Hummer und Chock voller Geschmack von Bohnenkraut, Parmesan und.

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse grobes Semmelbrösel oder Panko
  • 1/2 Tasse Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/2 Teelöffel Dillgras
  • 1/2 Teelöffel Zitronenpfeffer
  • 1/2 / Teelöffel koscheres Salz
  • 1/3 Tasse Parmesan
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 8 Unzen rohes Hummerfleisch, fein gehackt
  • 1/4 Tasse grüne Paprika (süße Paprika), fein gehackt
  • 1/2 kleine süße Zwiebel, fein gehackt
  • 3 Eier, gut geschlagen
  • Pflanzenöl zum Braten

Wie man es macht

Brotkrümel, Mehl, Backpulver, Knoblauchpulver, Dill, Zitronenpfeffer, Salz und Parmesan miteinander verquirlen. Hummer, Paprika, süße Zwiebel und Eier gut verrühren. 15 Minuten ruhen lassen.

Erhitzen Sie 1/2-Zoll Öl in einer schweren Pfanne auf 375 F. oder heizen Sie eine Friteuse vor. Roll Hummer Mischung in Kugeln etwa 1-1 / 2 Zoll im Durchmesser. Frittieren bis goldbraun.

Hummerbällchen mit servieren.

Vorgeschlagene verwandte Rezepte

• Einfach gebackene gefüllte Hummer Rezept
• Hummer Puff Auflauf Rezept
• Hummer Newburg Rezept
• Hummer Thermidor Rezept
• Reiches Hummer-Chowder-Rezept
• Hummer Fra Diavolo Rezept
• Linguine mit Hummersoße Rezept
• Hummer Spread Rezept
• überbackene Hummer Rezept

Bewerten Sie dieses Rezept