Geladene Kartoffelsuppe

  • 50 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 8 Portionen
Bewertungen (29)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 03.01.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese schmackhafte Ofenkartoffelsuppe ist mit Käse und Ofenkartoffeln, Speck, Sauerrahm, grünen Zwiebeln und Gewürzen gefüllt. Es ist eine sättigende Suppe zum Mittag- oder Abendessen mit einem Salat oder Sandwiches.

Die dicke und schmackhafte Kartoffelfrischsuppe kurz vor dem Servieren mit etwas gekochter Speck und grünen Zwiebeln belegen. Es macht eine fabelhafte Suppe Abendessen mit knusprigen Brötchen oder Brot und einem einfachen grünen Salat.

Die besten Kartoffeln für diese Suppe sind stärkehaltige Kartoffeln. Russets sind am besten, aber Yukon Gold hat einen mittleren Stärkegehalt und kann ebenfalls verwendet werden.

Sehen Sie die Tipps und Variationen für einige andere Zutaten, die Sie zu dieser vielseitigen Kartoffelsuppe hinzufügen können.

Was du brauchen wirst

  • 8-10 Scheiben Speck (gewürfelt, ca. 8 Unzen)
  • 4 Esslöffel Butter
  • 1/2 Tasse gewürfelte Sellerie
  • 1 Tasse gewürfelte Zwiebel
  • 8 grüne Zwiebeln (in dünne Scheiben geschnitten)
  • 1/3 Tasse Allzweckmehl
  • 3 Tassen Hühnerbrühe
  • 2 Tassen halb und halb
  • 4 große Backkartoffeln (gebacken, geschält und gewürfelt)
  • 1 Teelöffel Salz (oder nach Geschmack)
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 8 Unzen saure Sahne
  • 8 Unzen zerfetzten scharfen Cheddar-Käse
  • Optional: geschnittene grüne Zwiebel zum Garnieren

Wie man es macht

  1. In einem Schmortopf oder einem großen Kessel bei mittlerer Hitze den Speck knusprig kochen. Entfernen Sie den Speck zum Abtropfen und gießen Sie die Specktropfen in eine Tasse.
  2. Setzen Sie 2 Esslöffel Speck Drippings zurück in den Topf zusammen mit der Butter, gehackte Zwiebel und Sellerie. Kochen, rühren bis das Gemüse weich ist.
  3. Die in Scheiben geschnittene grüne Zwiebel unterrühren und mit Mehl vermischen. Unter Rühren 2 Minuten kochen lassen.
  4. Hühnerbrühe einrühren; Bedecken Sie und kochen Sie weiter, häufig rührend, bis die Mischung eingedickt ist und Gemüse sehr zart ist.
  5. Half-and-half, gewürfelte Kartoffeln, Salz, Pfeffer und Käse einrühren. Weiter kochen, bis der Käse geschmolzen ist.
  6. Etwa die Hälfte der Suppe chargenweise mischen, bis sie glatt ist.
  7. Fügen Sie die gemischte Suppe zurück in den Topf und fügen Sie saure Sahne hinzu.
  8. Kochen, ständig umrühren, bis die Suppe heiß ist.
  9. Servieren Sie die Suppe mit Speck und extra geschnittenen Frühlingszwiebeln, falls gewünscht.

Tipps und Variationen

  • Zerkleinere eine mittelgroße Karotte und brate sie zusammen mit Zwiebel und Sellerie in den Specktropf.
  • Fügen Sie eine gewürfelte grüne oder rote Paprika der Suppe zusammen mit der Zwiebel hinzu.
  • Zusätzliche Garnitur-Ideen: Fein geriebener Käse, ein Schuss Sauerrahm oder Guacamole, pürierte geröstete rote Paprika und frisch gehackte Petersilie.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien547
Gesamtfett40 g
Gesättigte Fettsäuren20 g
Ungesättigtes Fett13 g
Cholesterin112 mg
Natrium1, 452 mg
Kohlenhydrate24 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß23 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)