Litauische Kartoffelwurst (Vedarai) Rezept

  • 100 Minuten
  • Vorbereitung: 40 Minuten,
  • Koch: 60 Minuten
  • Ausbeute: 2 lbs. Wurst (8 Portionen)
Bewertungen (7)

Von Barbara Rolek

Aktualisiert am 24.08.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses Rezept für litauische Kartoffelwurst oder Vedarai kann vollständig fleischlos oder mit gehacktem, gekochtem Speck zubereitet werden.

Litauen ist eine weitgehend agrarische Gesellschaft und hat sich in seiner Küche auf die Kartoffel verlassen, die es in Wurst, herzhaften Puddings wie Kugelis, Pfannkuchen, Knödel wie Cepelinai, Brot und mehr verwendet.

Servieren Vedarai mit saurer Sahne allein für eine vegetarische Mahlzeit oder mit Speck-Sauerrahm-Sauce, wenn nicht fasten.

Die Wurst kann durch Kochen, Kochen und Bräunen im Ofen oder einfach im Ofen gekocht werden. Schauen Sie sich diesen Tipp an, damit geriebene Kartoffeln nicht dunkel werden.

Hier ist ein größeres Foto von litauischen Kartoffelwurst oder Vedarai.

Was du brauchen wirst

  • Für die Würstchen:
  • 12 mittelgroße Kartoffeln (rostbraun, geschält und fein gerieben)
  • 1 große Zwiebel (fein gehackt)
  • 3 Esslöffel Butter (oder 3 Streifen gehackter Speck)
  • 2 große Eier
  • Optional: 1/2 Teelöffel Majoran
  • Salz und Pfeffer
  • Einige Esslöffel Allzweckmehl, wenn nötig
  • 4 bis 6 Fuß Schweinehüllen (dreimal gespült, siehe Hinweis zum Kauf der richtigen Menge)
  • Für die Bacon-Sour Cream Soße:
  • 1/2 Pfund Speck (gewürfelt)
  • 1 große Zwiebel (gehackt)
  • 1 Tasse saure Sahne
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 bis 2 Esslöffel Milch (falls erforderlich)

Wie man es macht

Die Wurst:

  1. 1 große fein gehackte Zwiebel in 3 Esslöffel Butter anbraten oder die Butter weglassen und die Zwiebel in 3 Streifen gehacktem Speck anbraten. Lassen Sie auf Raumtemperatur kommen.
  2. In einer großen Schüssel 12 mittelgrob fein geriebene Kartoffeln, Zwiebel mit oder ohne Speck, 2 große Eier, 1/2 Teelöffel Majoran, bei der Verwendung, Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn die Mischung zu locker ist, fügen Sie einige Esslöffel Mehl hinzu.
  3. In gereinigte Schweinedärme mischen. Stechen Sie das Gehäuse an mehreren Stellen ein, damit es beim Kochen nicht explodiert. In Salzwasser etwa 1 Stunde kochen lassen oder 45 Minuten kochen und in einem 350-Grad-Ofen in einer gefetteten Pfanne für 15 Minuten bräunen.
  4. Alternativ dazu die ungekochte Kartoffelwurst in eine gefettete Pfanne mit 1/4 Tasse Wasser geben und ca. 1 Stunde backen oder bis sie in einem 350 Grad Ofen goldbraun ist. Mit Sauerrahm oder Speck-Sauerrahm-Sauce servieren.

Die Bacon-Sour Cream Soße:

  • Braten Sie 1/2 Pfund gewürfelten Speck und 1 große gehackte Zwiebel bis zart. Alles Fett abtropfen lassen und Speck-Zwiebel-Mischung mit saurer Sahne und schwarzem Pfeffer vermischen. Bei Bedarf mit 1 bis 2 Esslöffeln Milch verdünnen.

Ein Wort über Schweinehüllen:

Fragen Sie Ihren Metzger nach der korrekten Menge an Schweinedärmen, die Sie benötigen, um 2 Pfund Wurst zu machen. Da die meisten Pakete in Paketen kommen, die 10 Pfund oder mehr machen, werden Sie zweifellos übrig gebliebene Hüllen haben, nachdem Sie dieses Rezept gemacht haben. Aber das ist kein Problem. Natürliche Schweinedärme bleiben frisch bis zu 2 Jahre im Salz und dicht verschlossen in Ihrem Kühlschrank.

Bewerten Sie dieses Rezept