Linsensuppe mit geräuchertem Schinken Hock

  • 3 Stunden 15 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 3 Stunden
  • Ausbeute: 6
Bewertungen (33)

Von John Mitzewich

Aktualisiert am 09/11/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Es braucht nicht viel Kochkunst, um dieses Linsensuppenrezept großartig schmecken zu lassen. Der Räucherschinken und ein paar Stunden genügen, um diese unglaublich leckere Suppe zu machen.

Was du brauchen wirst

  • 1 geräucherter Schinken
  • 1 Quart Hühnerbrühe
  • 1 Quart Rinderbrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer
  • 1/4 TL Cayenne (oder nach Geschmack)
  • 1 Tasse gewürfelte Karotten
  • 2 Tassen gewürfelte Zwiebeln
  • 1 Tasse gewürfelter Sellerie
  • 2 Tassen trockene Linsen
  • Salz nach Geschmack
  • Garnitur: frische Petersilie

Wie man es macht

  1. Rinderbrühe, Hühnerbrühe, getrockneten Thymian, schwarzen Pfeffer, Lorbeerblatt, Cayennepfeffer und Schinken in einen Suppentopf geben und zum Kochen bringen. Abdecken und 1 1/2 Stunden köcheln lassen. Fügen Sie die Zwiebeln, den Sellerie und die Karotten hinzu und köcheln Sie für weitere 30 Minuten abgedeckt.
  2. Die Linsen hinzufügen und weitere 30 Minuten köcheln lassen, Deckel entfernen und überschüssiges Fett von der Oberfläche entfernen. 15 bis 20 Minuten weiter köcheln lassen, bis die Linsen weich sind und das Schweinefleisch vom Knochen fällt. Salz schmecken, würzen und mit gehackter frischer Petersilie servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien283
Gesamtfett2 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin3 mg
Natrium537 mg
Kohlenhydrate49 g
Ballaststoffe9 g
Eiweiß19 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept