Zitronen Ricotta Noodle Kugel mit getrockneten Kirschen (Molkerei)

  • 65 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 50 Minuten
  • Ausbeute: Für 10-12
Bewertungen (18)

Von Miri Rotkovitz

Aktualisiert am 09/09/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Wenn Sie einen Nudel-Kugel in Ihrem Rezept-Repertoire haben, sind die Chancen gut, es wurde von den Bubbes in der Familie überliefert, und die Grundformel von Eiernudeln, viel Milch, Eiern und Rosinen hat sich nicht viel geändert die Jahre. Aber wenn Sie diese beliebte Ikone der aschkenasischen Küche probieren möchten, können Sie sie mit ein paar Feinheiten in ein köstlich modernes Gericht verwandeln, das Ihre Großmutter immer noch lieben wird. Anders als die meisten Milchnudel-Kugeln, die mit Hüttenkäse gemacht werden, verwendet dieser leichteren texturierten Ricotta - derselbe Käse, der italienischen Käsekuchen so wunderbar macht. Wenn Sie sie finden können, fügen Meyer-Zitronen einen schönen, subtilen Zitrusaroma dem Vanillepudding hinzu, aber regelmäßige Zitronen arbeiten auch nett. Und eine Mischung aus herben getrockneten Kirschen und süßen goldenen Rosinen fügt nicht nur köstliche Geschmacksnoten hinzu, sie sehen auch hübsch aus.

Dieser Kugel ist eine wunderbare Ergänzung zu einem Brunch-Buffet, und ist ein schönes leichtes Mittagessen Option neben einem Salat. Es ist auch wunderbar mit Kaffee oder Tee, so dass Reste (wenn es welche gibt!) Ein ideales Frühstück oder Nachmittags-Leckerbissen machen.

Auf dem Feiertags-Menü: Mit seinen erfrischenden zitronigen Noten ist dieser Kugel eine großartige Ergänzung zu einem Yom Kippur Break-Fast-Menü mit Bagels und Lox. Es ist auch eine natürliche Ergänzung für Shavuot Menüs, wenn Milchprodukte im Mittelpunkt stehen. Der säkulare Kalender ist ideal für einen Neujahrsbrunch.

Was du brauchen wirst

  • 1 12-Unzen-Paket breite Eiernudeln
  • 4 Esslöffel ungesalzene Butter (geschmolzen)
  • 1 16-Unzen-Container Sauerrahm, (knapp 2 Tassen, vorzugsweise Vollfett)
  • 1 15-Unzen-Container Ricotta-Käse (ca. 1 3/4 Tassen, vorzugsweise Vollmilch oder Teil-Skim)
  • 3/4 Tasse Zucker
  • 3 große Eier (leicht geschlagen)
  • Zest und Saft aus 2 Meyer oder normalen Zitronen (ca. 1/4 Tasse Saft)
  • 1 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Tasse getrocknete Torte Kirschen
  • 1/2 Tasse goldene Rosinen
  • Garnitur: Zimt zum Bestreuen

Wie man es macht

1. Heizen Sie den Ofen auf 375 ° F. Butter eine 9x13 "Glas oder Keramik Auflaufform und beiseite stellen.

2. Bringe einen großen Topf Wasser zum Kochen. Fügen Sie die Eiernudeln hinzu und kochen Sie für 5-6 Minuten. Die Nudeln abgießen, in den Topf oder in eine große Schüssel geben und mit der geschmolzenen Butter wenden.

3. In einer anderen großen Schüssel die Sauerrahm, Ricotta, Zucker, Eier, Zitronenschale und Saft, Vanille und Salz verquirlen. Die Nudeln einrühren und die getrockneten Kirschen und Rosinen unterheben.

4. Gießen Sie die Nudelmischung in die vorbereitete Pfanne und glätten Sie die Spitze mit einem Spatel. Sprinkle den oberen Teil des Kugel mit Zimt. Im vorgeheizten Ofen 45 bis 55 Minuten backen, oder bis die Creme fest ist und die Oberseite leicht gebräunt ist. Den Kugel aus dem Ofen nehmen und vor dem Schneiden 10 bis 15 Minuten ruhen lassen. Genießen!

Restkugel kann im Kühlschrank für 2 bis 3 Tage gut abgedeckt aufbewahrt werden. Bringen Sie die Kugel auf Raumtemperatur oder noch besser in den Ofen, bevor Sie sie servieren.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien436
Gesamtfett25 g
Gesättigte Fettsäuren14 g
Ungesättigtes Fett8 g
Cholesterin141 mg
Natrium541 mg
Kohlenhydrate39 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß14 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)