Zitronen-Limetten-Sorbet-Rezept

  • 25 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: 8 Portionen (8 Portionen)
Bewertungen (11)

Von Kimberly Kunaniec

Aktualisiert am 15.07.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Zitrone und Limette machen eine beliebte Geschmackskombination in Erfrischungsgetränken und Eis am Stiel, aber warum nicht Sorbet? Dieses Zitronen-Limetten-Sorbet-Rezept ist regelmäßig in unserem Gefrierschrank, weil es so einfach zu machen ist. Mit ein paar Zitronen und Limetten, plus etwas Zucker und Wasser, können Sie hausgemachtes Sorbet haben, das so gut ist wie alles, was Sie im Laden kaufen können.

Unser Rezept für Limonen-Limetten-Sorbet dauert nur wenige Minuten. Wenn Sie Wasser und Zucker erhitzen können, können Sie dieses Rezept machen. Sie können es sogar mit Saft in Flaschen machen, wenn Sie es zur Hand haben (wir werden es nicht sagen).

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse Zucker
  • 1-1 / 2 Tassen Wasser
  • 1/2 Tasse Zitronensaft
  • 1/2 Tasse Limettensaft
  • Zest von einer kleinen Zitrone und einer Limette

Wie man es macht

  1. Zucker und Wasser in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen.
  2. Kochen Sie die Zuckermischung, bis sich der Zucker vollständig im Wasser aufgelöst hat und einen Sirup bildet.
  3. Entfernen Sie den Topf von der Hitze und rühren Sie die anderen Zutaten ein.
  4. Die Sorbet-Basis kühl stellen, bis sie vollständig abgekühlt ist.
  5. Frieren Sie mit den Anweisungen Ihrer Eismaschine ein.
  6. Stellen Sie das Sorbet für 30 Minuten in den Gefrierschrank, um ein wenig mehr zu kochen.
  7. Servieren Sie das Zitronen-Limetten-Sorbet oder bewahren Sie es in einem luftdichten Kunststoffbehälter im Gefrierschrank auf.

Tipps

  • Probieren Sie Meyer Zitronen oder Key Limetten anstelle von regulären Zitronen und Limetten. Sie ändern leicht den Geschmack und geben Ihnen eine andere Erfahrung. Dieses Rezept ist eine gute Grundlage für Sorbet mit einem säuerlichen und sauren Fruchtsaft.
  • Es mag wie viel Zucker und Wasser klingen, aber eine Tasse Zitronen- und Limettensaft braucht ein Gleichgewicht. Dies ist eine starke Sorbetbasis, die viele Zitrusaromen enthält. Sorbet mit einer süßeren Frucht kann weniger Zucker verwenden, aber dieser benötigt es. Der Zuckersirup hilft auch, das Sorbet im Gefrierfach weicher zu halten.
  • Es ist schwer vorherzusagen, wie viele Zitronen du brauchst, um die 1/2 Tasse Saft zu bekommen, die dieses Rezept verlangt, da sie in vielen verschiedenen Größen erhältlich sind. Vier ist eine gute, grobe Schätzung. Achten Sie auch darauf, sie für 8 Sekunden in die Mikrowelle zu stellen, bevor Sie sie entsaften. Es wird Ihnen helfen, mehr aus den Zitronen zu bekommen, die Sie kaufen.
  • Citrus Sorbets neigen dazu, sehr hart zu werden, wenn sie zu lange im Kühlschrank bleiben. Stellen Sie diese in den Gefrierschrank für dreißig Minuten bis eine Stunde, nachdem Sie es in Ihrem Eisbereiter einfrieren, und es wird eine perfekte Konsistenz sein. Versuchen Sie es innerhalb von ein paar Tagen zu beenden (wenn es so lange dauert).
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien106
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium2 mg
Kohlenhydrate28 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß0 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)