Zitronen-Frischkäse-Zuckerguss

  • 10 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 24 Portionen
Bewertungen (9)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 03.10.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser leckere Zitronenguss ist eine gute Wahl für Karottenkuchen oder Zucchinikuchen, oder verwenden Sie ihn, um Gewürzcupcakes oder Kürbiskuchen zu frosten.

Was du brauchen wirst

  • 8 Unzen Frischkäse
  • 4 Esslöffel Butter (weich gemacht)
  • 1 Esslöffel Zitronenschale (fein gerieben)
  • 2 Esslöffel Zitronensaft (frisch)
  • 1 Teelöffel Zitronenextrakt
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 3 1/2 Tassen Zucker (oder mehr, je nach Bedarf)

Wie man es macht

  1. In einer großen Rührschüssel mit einem elektrischen Mixer den Frischkäse mit der Butter leicht und locker schlagen.
  2. Schlagen Sie die Zitronenschale, Zitronensaft und Aromen.
  3. Schlagen Sie langsam 3 1/2 Tassen Zucker der Konditorei. Erhöhen Sie die Geschwindigkeit zu hoch und weiter zu schlagen, bis glatt und flauschig.
  4. Fügen Sie mehr Puderzucker hinzu, wenn Sie Konsistenz benötigen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien119
Gesamtfett5 g
Gesättigte Fettsäuren3 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin15 mg
Natrium30 mg
Kohlenhydrate18 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept