Zitronen-Frischkäse-Plätzchen

  • 26 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 11 Minuten
  • Ausbeute: 36 Portionen
Bewertungen (12)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 21.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese hellen und erfrischenden Zitronenplätzchen lassen mich an Frühling denken! Die weichen Drop Cookies sind mit einer wunderbaren Zitronenglasur beendet.

Frische Zitronenschale und Frischkäse verleihen diesen Keksen einen erstaunlichen Geschmack und Textur, und die Zitronenglasur ist der perfekte Abschluss. Diese Kekse sind voller Zitronengeschmack und einfach zuzubereiten.

Backen Sie diese erstaunlichen Plätzchen für eine Frühlings- oder Sommerparty. Sie sind wunderbar zu jeder Zeit des Jahres!

Was du brauchen wirst

  • 2 Tassen Allzweckmehl (9 Unzen)
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 4 Unzen (1 Stange) gesalzene Butter (weich gemacht)
  • 4 Unzen Frischkäse (Raumtemperatur)
  • 1 1/4 Tassen Kristallzucker
  • 1 großes Ei
  • 1/2 Teelöffel Zitronenextrakt
  • 1 Esslöffel Zitronenschale
  • Für das Zitronenglasur
  • 1 1/2 Tassen Puderzucker
  • 3 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 2 bis 3 Teelöffel Zitronenschale

Wie man es macht

Erhitze den Ofen auf 350 °. Backbleche mit Pergamentpapier oder Silikon Backmatte auslegen.

Kombiniere das Mehl mit dem Backpulver. Beiseite legen.

In einer großen Rührschüssel mit einem elektrischen Mixer die Butter und den Frischkäse bis zum Licht schlagen, etwa 1 Minute. Fügen Sie den Zucker hinzu und schlagen Sie für ungefähr 3 Minuten, bis hell und flaumig. Schlagen Sie das Ei und 1 Esslöffel Zitronenschale. Mehl, 2 EL Zitronensaft und Zitronenextrakt unterrühren.

Beat bis gut gemischt.

Den Keksteig mit einem kleinen Löffel oder einem Löffel auf die vorbereiteten Backbleche legen. Mit dem Boden eines mit Zucker bestrichenen Glases, glätten Sie jeden Kekshügel leicht.

Backen Sie für 10 bis 12 Minuten, bis die Unterseite leicht gebräunt ist.

Auf Regalen leicht abkühlen und jeden Keks mit einem kleinen Teelöffel Zitronenglasur beträufeln (Anweisungen unten).

Zitronenglasur:
Backzucker, 3 Esslöffel Zitronensaft und 2 bis 3 Teelöffel Zitronenschale miteinander vermischen. Rühren, bis alles gut vermischt ist.

Macht etwa 3 Dutzend Kekse.

Sie könnten auch mögen

Zitronenquadrate mit Shortbread Crust

Zitrone-Eiskekse

Zitronen-Cupcakes mit Zitronen-Zuckerguss

22 erfrischende Zitronen Dessert Rezepte

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien119
Gesamtfett5 g
Gesättigte Fettsäuren3 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin35 mg
Natrium134 mg
Kohlenhydrate17 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)