Zitronen-Blaubeer-Maismehl-Laib-Kuchen

  • 70 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 55 Minuten
  • Ausbeute: 10 Portionen
Bewertungen (5)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 04/22/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Der Blaubeer-Maismehlkuchen kann mit frischen oder gefrorenen Blaubeeren hergestellt werden. Dieser einfache Laibkuchen ist eine gute Wahl für einen täglichen Familiensnack, oder backen Sie ihn und servieren Sie ihn als Kaffeekuchen für Gäste.

Der Kuchen ist eine köstliche Kombination aus Zitronen- und Blaubeergeschmack und wird durch das Maismehl und den Joghurt sehr schön. Ein geschlagenes Eiweiß enthält zusätzliche Luft im Teig. Eine Zimtzuckermischung wird über die Oberseite des Kuchens gestreut, bevor sie gebacken wird. Oder sehen Sie die Expertentipps für eine einfache Zitronenglasur.

Siehe auch
Blaubeersüßes Kartoffel-Brot-Rezept
Einfacher frischer Blaubeerkuchen mit einer Kuchen-Mischung

Was du brauchen wirst

  • 3/4 Tasse Blaubeeren, frisch oder gefroren, nicht aufgetaut
  • 1 1/2 Tassen Mehl
  • 1/3 Tasse gelbes Maismehl
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Tasse plus 1 Esslöffel Vanille oder einfach fettarmer Joghurt (6 Unzen)
  • 1 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 3/4 Tasse Zucker
  • 1/4 Tasse Pflanzenöl
  • 1 Teelöffel Zitronenschale, gerieben
  • 1 ganz großes Ei
  • 1 großes Eiweiß
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 2 Teelöffel Zucker

Wie man es macht

  1. Positionieren Sie ein Rack in der Mitte des Ofens.
  2. Erhitze den Ofen auf 350 ° F (180 ° C / Gas 4).
  3. Fett und Mehl eine 9 x 5 x 3-Zoll-Laib-Pfanne.
  4. Die Blaubeeren mit 1 Esslöffel Mehl vermischen und beiseite stellen. Dies verhindert, dass sie beim Backen in den Teig sinken.
  5. In einer Schüssel das restliche Mehl, Maismehl, Backpulver und Salz mischen; gut mischen.
  6. Den Joghurt und den Zitronensaft in einer weiteren kleinen Schüssel verquirlen.
  7. In einer Rührschüssel 3/4 Tasse Zucker, Öl und Zitronenschale verquirlen.
  8. Fügen Sie das ganze Ei und das Eiweiß der Zucker- und Ölmischung hinzu und schlagen Sie gut nach jeder Hinzufügung. Fügen Sie die trockenen Zutaten nach und nach abwechselnd mit der Joghurtmischung hinzu, beginnend und endend mit trockenen Zutaten. Mix bis nur kombiniert.
  9. Die bemehlten Blaubeeren vorsichtig unterheben. Löffel Teig in die vorbereitete Laib-Pfanne.
  10. Verbinde den restlichen Zucker und den Zimt; über den Teig streuen.
  11. 25 Minuten backen, dann die Pfanne mit Folie abdecken. Geben Sie den Kuchen in den Ofen, um ihn für etwa 25 bis 30 Minuten länger zu backen, oder bis ein in die Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt.
  12. Kuchen 10 Minuten auf Kuchengitter abkühlen, dann auskühlen lassen und vollständig abkühlen lassen.
  13. Für den besten Geschmack den Kuchen einwickeln und über Nacht lagern.

Tipps

Glasiertes Blaubeer-Maismehl-Brot : Den Zimt-Zucker-Topping auslassen und wie angegeben backen. Kombinieren Sie 1 Tasse Puderzucker mit 1 Esslöffel Zitronensaft. Nieselregen über den abgekühlten Kuchen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien285
Gesamtfett12 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett7 g
Cholesterin115 mg
Natrium371 mg
Kohlenhydrate35 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß9 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept