Lauch Vinaigrette

  • 20 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen

Von Molly Watson

Aktualisiert am 09/09/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Leicht pochierte Lauchstangen ziehen sich in einer zarten Vinaigrette voll gehackter Schalotten in dieses klassische französische Gericht, das in den USA nicht annähernd genug gespielt wird. Es ist elegant, köstlich und kann hergestellt werden, bevor die Gäste in die Nähe der Tür kommen. Deshalb mache ich es gerne als ersten Gang für Dinner-Partys - es kann schon Stunden vor der Zeit losgehen.

Diese Porrees eignen sich hervorragend zu Hähnchen- und Fischgerichten aller Art, aber wenn Sie der französischen Tradition folgen und sie als separaten Vorspeise servieren, passen sie zu fast allem! Ich bin dafür bekannt, dass ich sie mehr als Salat mit großem Erfolg serviere, also fühle dich nicht durch die Tradition eingeschränkt.

Was du brauchen wirst

  • 4 mittlerer Lauch
  • 1 Teelöffel feines Meersalz, geteilt
  • 1 kleine Schalotte
  • 6 Esslöffel Olivenöl extra vergine
  • 2 Esslöffel guter Rotweinessig
  • 1 Esslöffel Dijon-Stil Vollkorn Senf

Wie man es macht

  1. Die Wurzelspitzen des Lauchs abschneiden und wegwerfen. Schneiden Sie die dunkelgrünen Spitzen ab (ich mag es, gerade darüber zu schneiden, wo der Lauch von hellgrün zu dunkelgrün wechselt, so dass ein bisschen von diesem Kontrast es zum letzten Gericht macht). Verwerfen Sie die grünen Spitzen oder speichern Sie sie für die Verwendung in Brühe / Brühe oder in diesen Knödeln.
  2. Sieh dir den Lauch gut an: Gibt es viel Dreck zwischen den Blättern? Schneiden Sie den Lauch der Länge nach von der Oberseite des weißen Teils bis zum hellgrünen Teil auf. Lassen Sie den größten Teil des weißen Teils allein, damit der Lauch zusammenhält. Reinigen Sie den aufgeschnittenen Lauch unter fließend kaltem Wasser. Wenn Sie Schmutzflecken oder Flecken sehen, ist es an der Zeit, sie wegzuspülen!
  3. In einer großen flachen Pfanne 1/2 Zoll Wasser zum Kochen bringen. Fügen Sie 1/2 Teelöffel Salz hinzu. Fügen Sie den Lauch hinzu und legen Sie sie in das Wasser. Decken Sie ab, reduzieren Sie die Hitze, um einen stetigen Simmer zu erhalten, und kochen Sie bis sie weich sind, etwa 10 Minuten (die Zeit variiert je nach der Dicke des Lauchs).
  4. Den Lauch aus dem Wasser nehmen und abkühlen lassen und auf ein sauberes Geschirrtuch oder Küchenpapier legen. Drücken Sie überschüssiges Wasser aus, wenn Sie es aus der Pfanne nehmen.
  5. Während der Lauch ein wenig abkühlt, schälen und zerkleinern Sie die Schalotte. Legen Sie es in eine Messbecher oder Schüssel mit dem Öl, Essig, Senf, ½ Teelöffel Salz und Pfeffer nach Geschmack.
  6. Den Lauch auf eine Servierplatte oder einzelne Teller legen. Du kannst sie lange lassen, die Längsschnitte beenden, damit sie leichter zu handhaben sind, oder sie zerhacken - wie du sie präsentierst, bleibt dir überlassen! Den Lauch mit der Vinaigrette gleichmäßig bestreichen. Lass sie mindestens 30 Minuten und bis zu mehreren Stunden sitzen. Die Aromen werden schön weiter harmonieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien198
Gesamtfett20 g
Gesättigte Fettsäuren3 g
Ungesättigtes Fett15 g
Cholesterin0 mg
Natrium630 mg
Kohlenhydrate4 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)