Lernen Sie, wie Sie Ihren eigenen Amaretto-Likör zubereiten

  • 20 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: Etwa 750 ml (16 Portionen)
Bewertungen (17)

Von Colleen Graham

Aktualisiert am 09/05/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Amaretto ist einer dieser Liköre, die in der Bar unverzichtbar sind. Es gibt viele großartige kommerzielle Marken, aber es ist auch sehr einfach, Ihre eigenen zu machen.

Hausgemachter Amaretto-Likör wird mit vier üblichen Zutaten aus der Küche, etwas Wasser und einer Wodka-Basis zubereitet. Innerhalb einer Stunde können Sie Ihre eigene Flasche Amaretto haben.

Dies ist eine großartige Geschenkidee, die Sie zusammen mit ein paar Extras in einen Geschenkkorb legen können, um eine Auswahl an Cocktails zu kreieren. Vergessen Sie nicht ein paar Mandeln zu mampfen!

Was du brauchen wirst

  • 2 Tassen Zucker
  • 1 Tasse brauner Zucker
  • 2 Tassen Wasser
  • 3 Tassen Wodka
  • 1/4 Tasse Mandelextrakt
  • 1 1/2 Esslöffel Vanilleextrakt

Wie man es macht

  1. Zucker und Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  2. Entfernen Sie von der Hitze und lassen Sie die Mischung abkühlen.
  3. Füge den Wodka und die Extrakte hinzu und rühre, bis alles gut vermischt ist.
  4. Durch einen Trichter in eine Flasche füllen und verschließen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien263
Gesamtfett1 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin0 mg
Natrium5 mg
Kohlenhydrate39 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß0 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept