Labneh Dip mit karamellisierten Zwiebeln Rezept

  • 25 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (12)

Von Anita Schecter

Aktualisiert 08/13/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dies ist eine Labneh-Herstellungstechnik, bei der der Joghurt durch Mull gespült wird, bis er dickflüssiger wird. Mit etwas Kräutern gewürzt und mit karamellisierten Zwiebeln garniert, macht es eine stark süchtig machende Vorspeise.

Was du brauchen wirst

  • 2 Tassen griechischer Joghurt (Vollfett)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 Esslöffel gehackte frische Petersilie
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Rote Zwiebel, geschält und in Scheiben geschnitten

Wie man es macht

  1. Um den Labneh zu machen, rühren Sie den griechischen Joghurt, Salz, getrockneten Oregano und gehackte frische Petersilie zusammen. Stellen Sie sicher, dass die Mischung gleichmäßig eingearbeitet ist, um Salzflecken zu vermeiden.
  2. Gießen Sie die Mischung in ein Stück Mull, binden Sie die Spitze und legen Sie sie über ein Sieb, das auf eine Schüssel gelegt wird. Achten Sie darauf, dass die Schüssel groß genug ist, damit der Siebboden keine tropfende Flüssigkeit berührt. Lassen Sie die Mischung eine Stunde lang bei Raumtemperatur auf dem Tresen stehen, damit sich der Großteil der Flüssigkeit absetzen kann.
  3. Lassen Sie die Schüssel ab und stellen Sie das Ganze für ungefähr zwei Tage in den Kühlschrank. In regelmäßigen Abständen Flüssigkeit aus dem Boden der Schüssel ablassen.
  4. Wenn die Labneh bereit und fest ist, entfernen Sie es aus dem Käsetuch und setzen Sie über eine Servierplatte. Fügen Sie das Olivenöl zu einer Pfanne hinzu oder braten Sie die Pfanne und fügen Sie die geschnittene rote Zwiebel hinzu. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren ca. 15 Minuten braten oder bis die Zwiebeln leicht karamellisiert sind.
  5. Die sautierten Zwiebeln über den vorbereiteten Labneh-Käse gießen und als Dip mit Crackern oder Pitabrotscheiben servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien76
Gesamtfett4 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin3 mg
Natrium12 mg
Kohlenhydrate7 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß3 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)