La Paz Batchoy: Schweinefleisch-Nudelsuppe der zentralen Philippinen

  • 20 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 2
Bewertungen (8)

Von Connie Veneracion

La Paz Batchoy: Schweinefleisch-Nudelsuppe der zentralen Philippinen

Aktualisiert am 07.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Lange bevor die Spanier die Philippinen besiedelten, hatten die Eingeborenen schon lange mit den Chinesen Handel getrieben. Diese regelmäßige Interaktion führte die Einheimischen zu vielen chinesischen Gerichten ein, einschließlich der allgegenwärtigen Nudelsuppe, die als Mami bekannt wurde . Weil das Fleisch variiert, geht Mami oft ein beschreibendes Wort voraus wie Schweinemami, Hühnchen Mami, Wonton Mami ...

Regionale Variationen der chinesischen Nudelsuppe entwickelten sich. Wohl die bekannteste und beliebteste Version stammt aus Zentral-Philippinen. In La Paz, Iloilo City, wird die Schweinsnudelsuppe mit Innereien zubereitet und mit zerkleinerten Chicharon, Grieben, die über Spanien in die lokale Küche gelangten, belegt. Diese China-trifft-Spanien Nudelsuppe wurde als La Paz batchoy bekannt .

Der Begriff Batchoy selbst hat zwei Definitionen in der philippinischen Küche

  1. Der Sammelbegriff für Schweinefilet, Milz und Nieren; und
  2. Die Nudelsuppe aus La Paz, Iloilo City.
  • Was La Paz batchoy reicher als andere Schweinemami-Versionen macht, ist die Brühe. Gewürze und Aromastoffe (meist Schalotten, Knoblauchzehen, Pfefferkörner und Lorbeerblätter), Rinderknochen (mit Knochenmark), Schweineknochen und Garnelenköpfe und - schalen werden stundenlang zusammen gekocht, bis die Brocken von Rindermark von den Knochen abfallen, sich teilweise verflüssigen und in die Brühe gemischt werden. Aufgrund der Zugabe von Garnelen Köpfe und Muscheln, schmeckt die Brühe nicht zu viel Fleisch Fett und auch nicht die Garnelen Geschmack überwältigen. Es ist, vereinfacht gesagt, eine perfekte Balance.
  • Um La Paz batchoy zu machen, lassen Sie die Brühe köcheln, während Sie den Rest der Zutaten zubereiten. So ist die Nudelsuppe dampfend heiß, wenn sie serviert wird.
  • Wenn Innereien nicht in Ihrer Gasse sind, ersetzen Sie sie durch in Scheiben geschnittenes gekochtes Schweinefleisch.

Was du brauchen wirst

  • 2 Tassen gekochte Eiernudeln (siehe Eiernudeln Einkaufs- und Zubereitungstipps) für zwei
  • 1 Esslöffel Speiseöl
  • 1/2 Teelöffel gehackter Knoblauch
  • 1/4 Teelöffel geriebener Ingwer
  • 1/2 bis 2/3 Tasse gekochten und in Scheiben geschnittenen Schweinefleisch Innereien (Filet, Milz und Niere) oder Schweinefleisch
  • 1/4 Tasse dünn geschnittene ungekochte Schweineleberfischsauce, nach Geschmack
  • Simmerbrühe (wie oben beschrieben)
  • 2 Eier
  • Crushed Chicharon (Laden gekauft ist in Ordnung) nach Geschmack
  • Garnitur: geschnittene Schalotten

Wie man es macht

  1. Teilen Sie die Eiernudeln zwischen zwei großen Schüsseln auf.
  2. Das Frittieröl in einer Pfanne erhitzen. Den Knoblauch und den Ingwer kurz anbraten. Fügen Sie die Schweinekoteletts (oder Schweinefleischscheiben) und die Leber hinzu. Mit Fischsauce würzen. Kochen Sie nur, bis das Fleisch die Fischsauce absorbiert hat und die Leber durchgegart, aber nicht übertrieben ist.
  3. Teilen Sie das sautierte Fleisch zwischen den beiden Schalen.
  4. Knacke ein Ei über die Nudeln und das Fleisch.
  5. Die kochende Brühe hineingießen.
  6. Sprinkle (großzügig, empfehle ich) mit Crushed Chicharon
  7. Mit geschnittenen Schalotten garnieren.
  8. Sofort mit Kalamansi- Hälften und mehr Fischsauce an der Seite servieren.
Bewerten Sie dieses Rezept