Koscheres buntes Mais-Salat-Rezept (Parve)

  • 15 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 6
Bewertungen (11)

Von Giora Shimoni

Aktualisiert am 07.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Giora Shimoni schreibt: "Wenn wir im Sommer Gäste haben, stelle ich gerne eine Auswahl an frischen Salaten auf den Tisch. Dieser Mais-Salat ist einer meiner Lieblingssalate, weil er bunt, köstlich und einfach zuzubereiten ist. Es ist auch perfekt für sommerliche Grillpartys oder Picknicks, weil es einfach ist und gut fährt. "

Tipps: Für den besten Geschmack und Textur, verwenden Sie frischen Mais, wenn es in der Saison ist. Schütte und koche den Mais; Wenn es kühl genug ist, schneiden Sie die Kerne mit einem scharfen Messer vom Kolben ab. Wenn Sie gefrorenen Mais verwenden, kochen Sie ihn nur bis zur Durchwärmung. Konservierter Mais sollte abgelassen und gespült werden, bevor er zum Salat hinzugefügt wird.

Der Salat ist am schmackhaftesten, wenn er eine Chance hat, im Dressing zu marinieren, also versuchen Sie es mindestens ein paar Stunden, bevor Sie es servieren wollen.

Was du brauchen wirst

  • Salat:
  • 3 Tassen (ab ca. 6 Ohren) frische Maiskörner (auch gefroren oder in Dosen)
  • 1 Gurke, geschält und gewürfelt
  • 1 rote Paprika, entkernt und gewürfelt
  • 2 bis 3 Schalotten, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Dillgurken, gewürfelt
  • Dressing:
  • 3 Esslöffel Öl
  • 2 Esslöffel frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Senf
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel frischer Dill (fein gehackt)

Wie man es macht

Salat

  1. In einer großen Schüssel die Maiskörner, Gurke, Paprika, Schalotten und Gurken kombinieren.
  2. Toss sanft zu kombinieren.

Dressing

  1. In einer kleinen Schüssel das Öl, Zitronensaft, Salz, Senf und schwarzen Pfeffer verquirlen, bis sie emulgiert sind.
  2. Gießen Sie das Dressing über die Salat Zutaten, und gut umrühren, um zu beschichten.
  3. Abdecken und mindestens 3 Stunden kalt stellen.
  4. Kurz vor dem Servieren fein gehackten frischen Dill zum Salat geben und erneut wenden.
  5. Bei Bedarf mit zusätzlichem Dill garnieren.