Koreanische gefüllte Hühnersuppe mit Ginseng (Sam Gae Tang) Rezept

  • 2 Stunden 10 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 2 Stunden
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (8)

Von Naomi Imatome-Yun

Aktualisiert am 20.11.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Korean Gefüllte Hühnersuppe mit Ginseng (Sam Gae Tang) ist eine köstliche, duftende Suppe, die überraschend einfach zu machen ist.

In Korea wird es manchmal als Stärkungsmittel hergestellt, wenn Menschen krank oder schwach sind, wie Hühnersuppe im Westen verwendet wird, aber es wird traditionell während der Sommermonate gegessen und genossen. Koreaner trinken gerne heiße Suppe oder Eintöpfe während der Sommermonate, um die Hitze zu bekämpfen. Da Ginseng und Ingwer nach chinesischer Medizin auch "heiße" Gewürze sind, schwitzen und entgiften Sie, nachdem Sie an einem Sommertag eine heiße Schüssel mit dieser Suppe getrunken haben. Der Glaube ist, dass Ihr Körper besser in der Lage ist, sich selbst zu regulieren und in der Sommerhitze kühl zu bleiben, nachdem er durch eine Schüssel Sam Gae Tang entgiftet und verjüngt wurde.

Wegen der medizinischen Eigenschaften von Ginseng (siehe unten) geben einige koreanische Mütter diese Suppe ihren frisch vermählten Töchtern oder Schwiegersöhnen.

Was du brauchen wirst

  • 2 kleine ganze Hühner oder Cornish Hennen
  • 2 getrocknete Ginsengwurzeln, gewaschen
  • 7-8 Kastanien, geschält
  • 9-10 rot getrocknete Datteln, abgespült
  • 1/2 Tasse koreanischer Klebreis (Chapsal), gewaschen und abgetropft
  • 8 Knoblauchzehen, geschält
  • 1/4 Zoll Stück Ingwer, geschält und in zwei Hälften geschnitten
  • 9 Tassen Wasser
  • 2 gehackte Schalotten zum Garnieren
  • Salz (nach Geschmack)
  • Pfeffer (nach Geschmack)

Wie man es macht

  1. Entfernen Sie alle Innereien von Vögeln.
  2. Spülen Sie das Innere und Äußere der Hühner oder kleiner Hühner ab.
  3. Entfernen Sie sichtbares Fett von den Hühnern, schneiden Sie jedoch die Haut nicht ab, die benötigt wird, um die Füllung in der Höhle zu bedecken.
  4. Die Hühnchen mit dem süßen Reis, den Kastanien und dem Knoblauch füllen. Verwenden Sie Zahnstocher, wenn Sie Hilfe brauchen, um die Füllung in den Vögeln zu halten.
  5. Fügen Sie in einem großen Suppentopf gefüllte Hühner (oder Hühner), Ginsengwurzeln, Datteln und Ingwer hinzu.
  6. Gießen Sie Wasser, um Hühner (oder Hühner) zu bedecken.
  7. Zum Kochen bringen. Drehen Sie die Hitze herunter, bis sie köchelt.
  8. Koche ca. 1, 5 - 2 Stunden oder bis sich die Oberschenkelknochen leicht ablösen. Kochen Sie nicht so lange, dass die Hühner (oder Hühner) auseinander zu kommen beginnen. Sie sollten intakt bleiben.
  9. Von Zeit zu Zeit während des Kochens Fett ablassen.
  10. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  11. Sprinkle mit Frühlingszwiebeln zum Servieren.
(Für 4 Personen)

Die koreanische Kultur hat eine lange Geschichte der Behandlung von Essen und Trinken als Medizin; Gewürze und Kräuter werden regelmäßig zur Behandlung von Krankheiten und Beschwerden eingesetzt. Koreaner verwenden seit Tausenden von Jahren Ginseng als Medizin und Korea ist derzeit der größte Ginsengproduzent der Welt.

Koreanische Herbalists verwenden Ginseng, um Kraft und Ausdauer wiederherzustellen, die Langlebigkeit zu erhöhen, als Aphrodisiakum und zur Behandlung von Impotenz * und zur Behandlung von Bluthochdruck, Diabetes und Cholesterin. Es wird für viele andere Beschwerden in der östlichen Medizin verwendet und um mentale Stärke und Gedächtnis zu verbessern.

Heutzutage werden die medizinischen Eigenschaften von Ginseng auch im Westen akzeptiert, da es oft in Energy-Drinks als Stimulans auftritt.

* In einer Studie der Southern Illinois University School of Medicine aus dem Jahr 2002 wurde eine Verbindung zwischen Ginseng und Sexualverhalten gefunden: "Neuere Studien an Labortieren haben gezeigt, dass sowohl asiatische als auch amerikanische Ginsengformen die Libido und die Kopulationsleistung steigern."

Quelle: Murphy L, Jer-Fu Le T. Ginseng, Sexualverhalten und Stickstoffoxid. Annalen der NY Akademie der Wissenschaften 2002.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1103
Gesamtfett19 g
Gesättigte Fettsäuren5 g
Ungesättigtes Fett7 g
Cholesterin105 mg
Natrium200 mg
Kohlenhydrate206 g
Ballaststoffe18 g
Eiweiß42 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)