Koreanisches würziges Nudelsuppen-Rezept

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (30)

Von Naomi Imatome-Yun

Aktualisiert 08/12/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Ich habe diese Suppe zuerst für einen Freund erfunden, der koreanisches Essen mag, aber von einer kohlenhydratarmen Diät lebt. Ich dachte, es wäre ein einmaliges Wunder, aber es ist so ein fehlerverzeihendes Rezept, dass ich es jetzt mache, wenn ich eine Mahlzeit mit ein paar Zutaten brauche.

Es kann verschiedene Gemüse, Nudeln und Proteine ​​enthalten und schmeckt trotzdem gut. Ich habe Tofu, Rinderbrust, Rotisserie Hühnchen und Thunfisch in dieser Suppe (separat!) Mit großem Erfolg verwendet. Dieses Rezept verlangt nach Tofu Shirataki-Nudeln, die kohlenhydratarme japanische Nudeln sind. Aber wenn Sie nicht auf eine Low-Carb-Diät sind, können Sie andere asiatische Nudeln verwenden; Ich mag Udon oder Süßkartoffelnudeln.

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse Kohl, gehackt
  • 2 EL. Sojasauce
  • 1 Teelöffel. gehackter Knoblauch
  • 1 Teelöffel. Sesamöl
  • 2 EL. Chilischoten (kochukaru)
  • 4 Tassen Wasser oder Suppe
  • 6 oz Protein (geschnittene Rinderbrust, Grillhähnchen, Thunfisch in Dosen oder roher Tofu in Stücke geschnitten)
  • 1 EL. Chilischotenpaste (Kochujang)
  • 1 Ei, geschlagen
  • 8 Unzen Tofu Shirataki (1 Paket), Udon oder Süßkartoffel-Nudeln
  • 1/2 Frühlingszwiebel, gehackt (optional)

Wie man es macht

  1. Nudeln entsprechend den Verpackungsvorschriften kochen, in 4-Zoll-Längen schneiden und beiseite stellen.
  2. In einem Suppentopf bei mittlerer Hitze, braten Kohlkopf mit Sojasauce, Knoblauch, Sesamöl und Chili-Pfeffer-Flocken für ein paar Minuten, oder bis die Blätter beginnen, durchsichtig zu sein.
  3. Add Wasser oder Brühe und zum Kochen bringen.
  4. Aufköcheln lassen und Chilischotenpaste einrühren.
  5. Fügen Sie Protein (außer Tofu) hinzu und warten Sie, bis die Suppe wieder köchelt.
  6. Langsam in geschlagenem Ei strömen.
  7. Nach 15 Minuten fügen Sie Nudeln (und Tofu wenn verwendet) hinzu und kochen für weitere 4 Minuten.
  8. Salz abschmecken und mit Schalotten garnieren. Für 4 Personen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien373
Gesamtfett23 g
Gesättigte Fettsäuren12 g
Ungesättigtes Fett7 g
Cholesterin135 mg
Natrium1.528 mg
Kohlenhydrate8 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß34 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept