Koreanisches Sesamsteak

  • 35 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: Für 4 Personen
Bewertungen

Von Derrick Riches

Aktualisiert am 07.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dies ist die traditionelle Art, gegrilltes Steak im koreanischen Stil zu machen. Das Fleisch wird mariniert, gegrillt, in Streifen geschnitten und auf Salatblättern mit Dip-Sauce serviert. Dieses Gericht macht eine köstliche Mahlzeit oder eine Vorspeise für jeden Anlass.

Was du brauchen wirst

  • 2 Pfund / 900 g Rinderfiletspitzen oder Lendensteak
  • 2 Tassen Bulgogi Marinade
  • 1/2 Tasse Bulgogi Dip Sauce

Wie man es macht

Rinderfiletspitzen oder Roastbeef in 1/4 Zoll dicke Scheiben schneiden. In eine Glas- oder Plastikschale oder einen wiederverschließbaren Plastikbeutel geben. Fügen Sie bulgogi Marinade hinzu und werfen Sie, um gleichmäßig zu beschichten. Kühl für 2-4 Stunden. Grill vorheizen. Sie können das Fleisch entweder längs auf Spieße fädeln oder einen Grillkorb verwenden, damit die kleinen Stücke nicht ins Feuer fallen. So oder so, grillen Sie das Fleisch, bis es ganz gleichmäßig braun ist.

Da die Bulgogi-Marinade Zucker enthält, achten Sie auf Schübe und wenden Sie sich häufig, um Verbrennungen zu vermeiden. Auf einer warmen Platte servieren. Fleischstücke mit Römersalatblättern einwickeln und in die Dip-Sauce eintauchen. Sie können auch geschreddert Karotten, karamellisierte Knoblauchzehen oder was auch immer klingt gut hinzufügen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien698
Gesamtfett25 g
Gesättigte Fettsäuren9 g
Ungesättigtes Fett11 g
Cholesterin203 mg
Natrium896 mg
Kohlenhydrate44 g
Ballaststoffe7 g
Eiweiß74 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept