Koreanisches Rezept für rote Bohnenbrei (Pat Jook)

  • 3 Stunden 5 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 3 Stunden
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen (4)

Von Naomi Imatome-Yun

Aktualisiert am 08/03/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Jook (Reisbrei) wurde in Korea immer gegessen, um Getreide für die Armen zu strecken und kranke, junge oder ältere Bäuche zu beruhigen. Es wird immer noch als Snack, als Frühstück oder eine andere leichte Mahlzeit oder als Wohlfühlessen für Kranke genossen. Pat Jook ist glatt und mild mit einer subtilen Süße, kann aber auch anstelle von normalem weißen Reis ohne Zucker gegessen werden.

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse süße rote Bohnen, 2 Stunden eingeweicht
  • 3/4 Tasse Reis, eingeweicht für 30 Minuten
  • 2 TL Salz
  • 8 Tassen Wasser
  • Zucker nach Belieben)
  • Optional: süße Reisbällchen

Wie man es macht

  1. In einem Topf Bohnen für einige Minuten köcheln lassen.
  2. Wasser entsorgen.
  3. Fügen Sie 8 Tassen Wasser hinzu und kochen Sie, bis die Bohnen vollständig weich sind (2-3 Stunden).
  4. Sparen Sie etwa 2 Tassen Flüssigkeit und entleeren Sie den Rest der Bohnen in ein Sieb.
  5. Fügen Sie Salz zu den Bohnen hinzu und zerdrücken Sie die Bohnen im Siebsatz oben auf einer Schüssel.
  6. Gießen Sie neues Wasser über die Bohnen und fahren Sie mit dem Maischen fort, bis Sie etwa 7 Tassen Flüssigkeit haben.
  7. Entsorgen Sie die Häute im Sieb.
  8. Fügen Sie gekochte Flüssigkeit zu der zerdrückten Bohnenflüssigkeit hinzu.
  9. Lassen Sie die Flüssigkeit ungestört stehen, bis sich die Bohnen festsetzen.
  10. Gib Reis und den Großteil der Bohnenflüssigkeit (ohne Bohnenfeststoffe) in einen Topf.
  11. Zum Kochen bringen und sofort zum Kochen bringen.
  12. Kochen Sie ungefähr 8 Minuten, oder bis Reis zart ist.
  13. Fügen Sie Bohnenfeststoffe hinzu, um Löffel zu füllen, häufig rührend, damit es nicht brennt.
  14. Wenn Sie mit süßen Reisbällchen servieren möchten, können Sie im Laden gekaufte süße Reiskuchen (injulmi) in kleine Würfel schneiden und sie dem Joch hinzufügen, wenn es fast fertig ist.
  15. Servieren Sie heiße Schüsseln mit Zucker mit Zucker, so dass Sie es auf seine eigene Süße (oder Salz für einen herzhaften Brei) einstellen können.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien201
Gesamtfett1 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium786 mg
Kohlenhydrate40 g
Ballaststoffe7 g
Eiweiß9 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)