Kitty Katzen Bars

  • 20 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 20 Portionen
Bewertungen (7)

Von Elizabeth LaBau

Aktualisiert 20.08.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Kitty Cat Bars sind eine hausgemachte Version von Kit Kat Bars, Sie werden es nicht glauben, wie einfach es ist, diese klassischen Schokoriegel zu Hause wieder herzustellen! Du brauchst nur 2 Zutaten, um diese knusprigen Riegel zu machen, die die charakteristische Waffelfüllung von Kit Kats haben, mit einem viel frischeren Geschmack. Verwenden Sie Ihren Lieblingsgeschmack von Waffeln, um wirklich Dinge aufzurütteln!

Was du brauchen wirst

  • 20 Zuckerwaffeln, jeder Geschmack (Ich verwendete Bauducco Marke)
  • 1 lb Schokoladenüberzug oder halb süße Schokolade

Wie man es macht

1. Wenn Sie echte, halb süße Schokolade verwenden, lesen Sie die Anleitung zum Tempern unter # 4. Wenn Sie Schokoladenüberzug verwenden, legen Sie die Beschichtung in eine mikrowellenfeste Schüssel. Mikrowelle in 30-Sekunden-Schritten, Rühren alle 30 Sekunden, um Überhitzung zu verhindern. Erhitzen und rühren, bis die Beschichtung glatt, geschmolzen und klumpenfrei ist.

2. Bedecken Sie ein Backblech mit Wachspapier oder Pergamentpapier. Tauchen Sie mit einem Tauchwerkzeug oder einer Gabel einen Wafer in die geschmolzene Beschichtung, so dass er vollständig eingetaucht ist.

Entfernen Sie es von der Beschichtung und lassen Sie überschüssiges Material in die Schüssel zurücktropfen. Legen Sie es auf das vorbereitete Backblech. Wenn Sie ein helles Muster auf die Oberseite drucken möchten, klopfen Sie in kurzen Abständen mit den Zinken der Gabel auf die Oberseite der Stange, während die Schokolade noch feucht ist.

3. Wiederholen Sie den Vorgang, bis alle Wafer-Cookies eingetaucht sind. Kühlen Sie die Schale, um die Beschichtung für ca. 15 Minuten vollständig zu setzen.

4. Wenn Sie echte halb-süße Schokolade anstelle von Schokoladenüberzug verwenden möchten, empfehle ich sehr, die Schokolade zu temperieren, anstatt sie einfach zu schmelzen. Hier können Sie mehr über das Tempern erfahren. Der Hauptvorteil ist, dass die Schokolade glänzend, bei Raumtemperatur fest ist und einen schönen "Snap" hat. Wenn Sie es nicht mildern wollen, können Sie einfach geschmolzene Schokolade wie oben beschrieben verwenden. Für nicht temperierte Schokolade empfehle ich, Ihre Süßigkeiten bis kurz vor dem Servieren im Kühlschrank zu lagern, damit die Schokolade bei Raumtemperatur nicht weich oder klebrig wird.

5. Um temperierte Schokolade zu verwenden, benötigen Sie ein Schokoladenthermometer und 1 Pfund Schokolade, die in Temper ist (ich empfehle nicht, Schokolade Chips zu verwenden). Trennen Sie etwa ein Viertel Ihrer Schokolade aus und stellen Sie sie für den Moment beiseite. Die restlichen drei Viertel der Schokolade in kleine Stücke schneiden und in eine mikrowellenfeste Schüssel geben.

6. Mikrowelle die Schale mit gehackter Schokolade in 30-Sekunden-Schritten. Nach jeweils 30 Sekunden umrühren und erhitzen und rühren, bis die Schokolade vollständig geschmolzen und glatt ist. Setzen Sie ein Candy-Thermometer und stellen Sie sicher, dass die Schokolade 115 F (46 C) ist.

Ist dies nicht der Fall, erhitzen Sie es noch einige Sekunden, bis es diese Temperatur erreicht.

7. Das restliche Schokoladenstück in die Schüssel mit der geschmolzenen Schokolade geben und vorsichtig umrühren, um es einzuarbeiten. Rühre fast ständig um den großen Brocken zu schmelzen. Die warme Schokolade wird die gehackte Schokolade schmelzen und die neu hinzugefügte Schokolade wird die Temperatur der warmen Schokolade senken.

8. Rühren Sie die Schokolade weiter, während sie abkühlt, bis sie auf 32 ° C abgekühlt ist. Testen Sie die Stimmung, indem Sie ein Stück Schokolade auf ein Stück Pergament schmieren: innerhalb weniger Minuten sollte es anfangen, sich um die Ränder zu legen. Wenn es noch nicht temperiert ist, lassen Sie es ein oder zwei Grad abkühlen und testen Sie es dann erneut. Wenn Sie temperiert sind, tauchen Sie die Wafer in die Schokolade wie oben beschrieben. Wenn es zu dick zum Eintauchen wird, erhitze es für nur 5-6 Sekunden auf einmal, stelle sicher, dass die Temperatur nicht über 90 F ansteigt, um es warm zu halten.

Klicken Sie hier, um alle Candy Bar Rezepte anzuzeigen!

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien145
Gesamtfett9 g
Gesättigte Fettsäuren6 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin1 mg
Natrium4 mg
Kohlenhydrate13 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept