Key Lime Pie mit Baiserhaube

  • 45 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 8 Portionen
Bewertungen (22)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 19.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese beliebte Key Lime Pie wird mit Key Limettensaft und frisch geriebener Limette hergestellt. Der Kuchen ist mit einem Baiser belegt. Und wenn Sie nach einem Key Lime Pie ohne gesüßte Kondensmilch suchen, ist dies eine gute Wahl.

Verwenden Sie eine vorbereitete gekaufte Backform, gekühlte Backware oder eine hausgemachte Kruste, wie z. B. diese Küchenmaschine oder den ganzen Butterkuchen.

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse Zucker
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1/3 Tasse Maisstärke
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Tasse Wasser (kalt)
  • 1 1/2 Tassen Wasser (heiß)
  • 6 Esslöffel Limettensaft (oder Key Limettensaft)
  • 3 Eier (getrennt)
  • 3 Esslöffel Butter
  • 2 Teelöffel Schale (Limette, frisch gerieben)
  • 1 Tortenschale (9-Zoll, hausgemacht oder gekauft)
  • 6 Esslöffel Zucker
  • 1 Prise Salz

Wie man es macht

In einem Topf bei schwacher Hitze, kombinieren Sie 1 Tasse plus 2 Esslöffel Zucker, 1/3 Tasse Maisstärke, 1/2 Teelöffel Salz und 1/4 Tasse kaltes Wasser. Gut mischen; heißes Wasser hinzufügen. Weiter kochen, ständig umrühren, bis sehr dick.

Von der Hitze nehmen; Zitronensaft einrühren und wieder erhitzen. Kochen bis verdickt, ständig rühren.

Den Eigelb in einer kleinen Schüssel leicht verquirlen. In etwa 1/3 Tasse der heißen Mischung verquirlen und dann die Eigelbmischung in die Kochtopfmischung geben und etwa 2 Minuten unter ständigem Rühren kochen lassen.

Butter und Limettenschale zugeben und die Füllung abkühlen lassen.

Unterdessen bereiten Sie vor und backen Sie die Tortenoberteil.

Die abgekühlte Kalk-Schlüssel-Mischung in die gebackene Tortenschale gießen. Schlagen Sie das Eiweiß steif; Nach und nach die 6 Esslöffel Zucker und Prise Salz schlagen. Verteile das Baiser über dem Key Lime Pie.

Backen Sie für 20 Minuten bei 300 F, bis der Belag schön gebräunt ist.

Bewerten Sie dieses Rezept