Kati Kabab Roll: Scharfe Hühnchenbrötchen

  • 85 Minuten
  • Vorbereitung: 60 Minuten,
  • Koch: 25 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (22)

Von Petrina Verma Sarkar

Aktualisiert am 12.05.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses köstliche Gericht ist leicht zusammenzustellen und wirklich lecker. Es entstand in Kolkatta (Kalkutta) und wird oft als Kalkutta Kati Roll bezeichnet. Saftige Häppchen von scharfem Hühnchen werden in mit Ei bestrichenes Paratha (in der Pfanne gebratenes Fladenbrot) eingewickelt. Um einen reibungslosen Arbeitsablauf zu gewährleisten, sollten Sie die Parathas und das Chutney für die Brötchen vorbereiten, bevor Sie das Hühnchen zubereiten. Wenn das Huhn fertig ist, müssen Sie nur noch zusammenbauen.

Was du brauchen wirst

  • 9 EL. Gemüse, Canola oder Sonnenblumenöl (geteilt)
  • 1 Teelöffel. Kreuzkümmelsamen
  • 1 große Zwiebel (dünn geschnitten)
  • 1 EL. Knoblauchpaste
  • 1 EL. Ingwerpaste
  • 1 Teelöffel. Korianderpulver
  • 1 Teelöffel. Kreuzkümmelpulver
  • 1/2 Teelöffel Kurkumapulver
  • 1 Teelöffel. Garam Masala Pulver
  • 2/3 lbs. (300 g.) Ohne Knochen, ohne Haut Huhn, in 2-Zoll-Würfel oder Stücke geschnitten
  • 3 Tomaten (fein gehackt)
  • Salz nach Geschmack
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 6 Eier
  • 6 Parathas
  • 1/2 Tasse Minz-Koriander Chutney

Wie man es macht

  • 3 EL Öl in einer tiefen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Wenn heiß, fügen Sie die Kreuzkümmelsamen hinzu und braten Sie für 1 Minute.
  • Fügen Sie die geschnittenen Zwiebeln hinzu und braten Sie, bis sie weich sind. Fügen Sie Knoblauch- und Ingwerpasten hinzu und braten Sie 1 Minute lang. Jetzt fügen Sie alle pulverisierten Gewürze (einschließlich Garam Masala) hinzu und braten, bis sich das Öl von der Masala (Gewürz-Zwiebel-Mischung) zu trennen beginnt.
  • Fügen Sie die Hühnchenstücke hinzu und braun, ungefähr 6 bis 8 Minuten. Fügen Sie die Tomate und Salz hinzu, um zu schmecken. Gut umrühren und 1/2 Tasse Wasser hinzufügen. Kochen, bis das Huhn zart ist, etwa 12 Minuten. Es sollte fast keine Soße in diesem Stadium geben.
  • Eine Bratpfanne bei schwacher Hitze erhitzen und 1 Esslöffel Öl hinzufügen. Während das Öl heizt, brich 1 Ei in eine Schüssel. Mit Salz abschmecken und das Ei schaumig schlagen. In die Pfanne gießen und verteilen, indem man die Pfanne von einer Seite zur anderen kippt. Jetzt schnell ein Paratha auf das noch nasse Ei legen und kochen lassen. Das Ei wird bald kochen und untergehen. Drehe das Ei-Paratha um. 30 Sekunden kochen und aus der Pfanne nehmen. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit restlichem Öl, Eiern und Parathas.
  • Die Brötchen zusammensetzen: Ein Ei-Paratha auf einen Teller legen und Minze-Koriander-Chutney darüber verteilen (wieviel ist eine persönliche Entscheidung). Fügen Sie ungefähr 2 Esslöffel des gekochten Hühnchens in einer Linie in der Mitte des Paratha hinzu. Fest rollen. Sie können in dieser Phase in Folie wickeln, um sie zusammen zu halten und ordentlich zum Essen - die Füllung kann sonst herausfallen. Heiß servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1202
Gesamtfett80 g
Gesättigte Fettsäuren17 g
Ungesättigtes Fett42 g
Cholesterin418 mg
Natrium847 mg
Kohlenhydrate67 g
Ballaststoffe14 g
Eiweiß54 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept