Kasha Varnishkes (Buchweizen Grütze mit Bowtie Pasta) Rezept

  • 35 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 25 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen Kasha Varnishkes
Bewertungen

Von Peggy Trowbridge Filippone

Aktualisiert 17/02/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Kasha, oder Buchweizengrütze, werden mit Zwiebeln und Hühnerbrühe gekocht, dann mit Bowtie Pasta (bekannt als Farfalle auf Italienisch) für ein klassisches Ashkenazi jüdisches Gericht gemischt.

Das war traditionelles Wohlfühlessen für russische Juden, die von Immigranten nach Amerika gebracht wurden. Es ist weiterhin ein Favorit auf der Lower East Side von New York City, sowie in den Vereinigten Staaten.

Es ist nicht nur ein Prüfstein für Großmutters Küche, sondern auch eine gute Quelle für Ballaststoffe, perfekt für eine Beilage oder einen vegetarischen Hauptgang.

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse kasha Buchweizengrütze, mittlere Körnung
  • 1 großes, gut geschlagenes Ei
  • 2 Esslöffel Hühnerfett ( Schmalz ) oder Pflanzenöl
  • 1 gelbe Zwiebel, geschält und gehackt
  • 2 Tassen hausgemachte oder Dosen Hühnerbrühe
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Tasse Bowtie Pasta

Wie man es macht

  1. In einer kleinen Schüssel das Kascha mit dem geschlagenen Ei vermischen. Stellen Sie sicher, dass alle Kascha-Körner mit Ei bedeckt sind.
  2. Stellen Sie eine mittelgroße Antihaftbratpfanne auf mittelhohe Hitze. Die Kasha in die Pfanne geben und mit einer Holzgabel etwas abflachen, umrühren und um die Pfanne herum bewegen, bis das Ei trocknet und die Körner sich größtenteils getrennt haben. Beiseite legen.
  3. Stellen Sie einen Topf mit Salzwasser auf, um die Bowtie Pasta zu kochen, aber kochen Sie sie noch nicht.
  4. In einem 4-Quart schweren Kochtopf abgedeckt erhitzen Sie das Huhn Fett oder Öl und sautieren Sie die Zwiebeln bis durchscheinend.
  5. Fügen Sie die Hühnerbrühe hinzu und bringen Sie sie zum Kochen. Fügen Sie das Salz und Pfeffer und das reservierte kasha hinzu. Umrühren und abdecken. Kochen Sie bei schwacher Hitze und rühren Sie hin und wieder, bis die Kascha zart ist, etwa 10 Minuten. Wenn es nicht nach Ihrem Geschmack gemacht wird, kochen Sie noch ein paar Minuten.
  6. In der Zwischenzeit die Nudeln nur so lange kochen, bis sie weich sind. Gut abtropfen lassen und in die Kasha einrühren. Heiß servieren.

Quelle: "Frugal Gourmet auf unsere Einwanderer Vorfahren" von Jeff Smith (Wm Morrow & Co, Inc.)

Weitere Rezepte mit Kasha oder Buchweizengrütze

  • Kasha mit Mandarinorangen und Rosinen Rezept : Diese köstliche Mischung ist eine perfekte Beilage für fast jeden Braten oder Geflügel. Es ist auch eine gute vegetarische Hauptgerichtwahl.
  • Kasha-Pilzknees Rezept: Flockiger Sauerrahm-Teig umhüllt eine Kasha-Pilz-Füllung in diesen gebackenen Taschen, die als Knishes bekannt sind.
  • Kasha-Filled Gefüllte Kohlrouladen Rezept: Diese ukrainische Version von Kohlrouladen enthält eine vegetarische Füllung aus ungeröstetem Buchweizen, Zwiebeln und geriebenen Kartoffeln.
  • Russisches Blini-Rezept: Wenn Buchweizen zu Mehl verarbeitet wird, ist dies eine der Komponenten der Mini-russischen Pfannkuchen, die als Blini bekannt sind und mit Kaviar und anderen Belägen für die Pancake Week oder Maslenitsa serviert werden.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien438
Gesamtfett15 g
Gesättigte Fettsäuren3 g
Ungesättigtes Fett8 g
Cholesterin226 mg
Natrium402 mg
Kohlenhydrate59 g
Ballaststoffe6 g
Eiweiß20 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept