Karjalan Paisti (Karelischer Hot Pot) Rezept

  • 6 Stunden 10 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 6 Stunden
  • Ausbeute: 5 bis 6 Portionen
Bewertungen (19)

Von Kari Diehl

Aktualisiert 02/28/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Karelian Hot Pot oder Karjalan Paisti auf Finnisch ist ein traditioneller Fleischeintopf aus der Region Karelien (jetzt zwischen Finnland und Russland aufgeteilt). Es wird normalerweise mit einer Kombination von Schweinefleisch und Rindfleisch gemacht, aber andere Proteine, wie Lamm, können verwendet werden. Finnischer Hot Pot wird typischerweise mit schwarzen Pfefferkörnern, Piment und Lorbeerblättern gewürzt.

Heiße Töpfe oder "hotchpotch", wie sie auch genannt werden, gibt es in jeder Küche. Diese reichen Gemüse-Fleisch-Eintöpfe können enthalten, was auch immer zur Hand ist, also ein "Sammelsurium". Einige Kulturen verwenden Organfleisch, Schweineohren und -füße und Austern, nur nicht alle im selben Topf!

Dieser finnische Eintopf wird in einem Schmortopf geschmort, und sobald alles zerkleinert ist, ist es ein echtes Rezept. Servieren Karelischer Hot Pot, wie die Finnen, mit Kartoffelpüree und Preiselbeeren oder Preiselbeeren auf der Seite.

Was du brauchen wirst

  • 1 Pfund Rindfleisch Eintopf Fleisch, in 1 Zoll Stücke gehackt
  • 1 Pfund Schweinefleisch Eintopf Fleisch, in 1 Zoll Stücke gehackt
  • 1 Pfund Lammeintopf Fleisch, in 1 Zoll Stücke gehackt
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 2 große Zwiebeln, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Pfefferkörner
  • 8 ganze Piment
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3 Tassen Wasser

Wie man es macht

  1. Braune Rinder-, Schweine- und Lammeintopffleisch auf allen Seiten in Olivenöl bei mittlerer Hitze. Legen Sie die Hälfte der geschnittenen Zwiebeln in den Boden eines langsamen Kochers, bedecken Sie mit der Hälfte des Fleisches und bestreuen Sie mit der Hälfte des Salzes, Pfefferkörner, Piment und Lorbeerblatt. Wiederholen Sie die Ebenen.
  2. Gießen Sie 2 Tassen Wasser ein, decken Sie den Slow Cooker ab und lassen Sie ihn 6 bis 8 Stunden bei schwacher Hitze kochen. Fügen Sie die restlichen 1 Tasse Wasser bei Bedarf hinzu, wie es kocht.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien610
Gesamtfett35 g
Gesättigte Fettsäuren13 g
Ungesättigtes Fett16 g
Cholesterin204 mg
Natrium160 mg
Kohlenhydrate10 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß62 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept