Judys Enchilada Sauce

  • 45 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 2 Tassen (8 Portionen)
Bewertungen (6)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 18.09.2017

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Judys köstliche Enchilada Sauce wird mit frischen Zutaten zubereitet. Probieren Sie es in diesem einfachen Enchiladas Rezept oder dieser vegetarischen Version.

Was du brauchen wirst

  • 1/4 Tasse Öl
  • 1/3 Tasse Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 bis 2 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • 10 lange rote Chilis (oder 1/2 Tasse reines gemahlenes rotes Chili)
  • 2 Tassen Wasser
  • Optional: 2 bis 3 Esslöffel Mehl
  • 1/2 Teelöffel Salz (verwenden Sie weniger, wenn Sie Tomatensauce verwenden, da es salzig ist)
  • 2 frische Tomaten (püriert) (oder 1/2 bis 1 Dose Tomatensauce)

Wie man es macht

1. Chilis und Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen. 15-20 Minuten köcheln lassen. Chilis entfernen und unter fließendem Wasser abkühlen. Kochwasser reservieren. Stängel abschneiden, Chilis halbieren und unter fließendem Wasser entkernen. In Stücke schneiden und mit 1 Tasse Wasser in den Mixer geben. Gut zum Pürieren mischen. Wenn gewünscht, abseihen.

2. In einem Toaster oder in einer Pfanne das Mehl etwas anbraten.

3. Öl in einen Topf geben und Zwiebel anbraten.

Wenn transparent, fügen Sie Knoblauch hinzu und braten Sie für eine Minute. Mehl zu der Mischung geben und 1 Minute gut rühren. Fügen Sie Chile-Püree hinzu und kochen Sie und rühren Sie seit 2 Minuten. Fügen Sie reserviertes Kochwasser und zusätzliches Wasser bei Bedarf hinzu. Bei Bedarf Salz und Tomaten oder Tomatensauce hinzufügen. Mindestens 10 Minuten köcheln lassen oder die anderen Zutaten für Enchiladas zubereiten.
Wird 1 Woche im Kühlschrank aufbewahrt oder kann eingefroren werden.

Bewerten Sie dieses Rezept