Jüdische Kartoffel Knish

  • 60 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 24 Kartoffelknödel (12 Portionen)
Bewertungen (56)

Von Barbara Rolek

Aktualisiert am 30.07.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Ein jüdischer Knish (kuh-NISH) ist ein herzhafter Single-Portion-Kuchen gefüllt mit Fleisch, Kartoffeln, Kascha, Sauerkraut, Zwiebeln oder Käse (und in letzter Zeit Spinat und anderen Zutaten), die gebacken oder gebraten wird.

Es ist ähnlich wie eine britische Pastete, mexikanische Empanada, russische Pirozhki und eine italienische Calzone.

Das Rezept für diese Füllung wurde von Lloyd Weinstein von Benjie's Deli in Santa Ana, Kalifornien, zur Verfügung gestellt. Die Knishes können einzeln schnell auf Backblechen eingefroren und bei Bedarf in Gefrierbeutel zur Lagerung überführt werden. Beachten Sie, dass die Instantkartoffeln in diesem Rezept, wenn Sie die Knifes vor dem Backen einfrieren möchten, dabei helfen, die Füllung beim Auftauen während des Kochens zu stabilisieren und überschüssiges Wasser, das durch das Auftauen entstanden ist, aufzusaugen.

Der Frischkäse und die Butter in diesem Teig ergeben ein Blätterteig. Bei koscherem Kochen würde dies als Milchmahlzeit betrachtet und der Teig sollte nicht mit Fleisch gefüllt werden.

Was du brauchen wirst

  • Für den Knischteig:
  • 8 Unzen Butter (ungesalzen, erweicht)
  • 8 Unzen Frischkäse (weich gemacht)
  • 1/2 Tasse saure Sahne
  • 3 1/2 Tassen Mehl (Allzweck)
  • 1 Teelöffel Salz
  • Für die Kartoffelfüllung:
  • 6 große Kartoffeln (geschält, in Stücke geschnitten, gekocht, gekühlt und in einer Reibe oder Mühle zerkleinert)
  • 1 Pfund Zwiebeln (gehackt und sautiert)
  • 2 große Eier (geschlagen)
  • 1/4 Tasse Instant Kartoffelbrei
  • 2 Teelöffel Salz
  • 3/4 Teelöffel Ascorbinsäure (oder Vitamin C-Pulver, damit die Kartoffeln nicht dunkel werden)
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Esslöffel scharfe Soße (Tabasco)
  • Optional: 8 Unzen Cheddar-Käse (fein geschreddert)
  • Für das Ei waschen:
  • 1 großes Ei (geschlagen)
  • 1 Esslöffel Wasser
  • Optional: 1 Tropfen gelbe Lebensmittelfarbe

Wie man es macht

Mach den Knirschteig:

  1. In einer Küchenmaschine mit einer Metallklinge verarbeiten Butter, Frischkäse und saure Sahne glatt. Fügen Sie Mehl und Salz hinzu und pulsieren Sie, um zu mischen.
  2. Teig auf eine Plastikfolie legen. Mit bemehlten Händen zu einem Ball formen und fest wickeln. Kühlen Sie mindestens 2 Stunden oder über Nacht.

Mach die Kartoffelfüllung:

  1. Mischen Sie in einer großen Schüssel gekochte und zerkleinerte Kartoffeln, sautierte Zwiebeln, Eier, Instant-Kartoffelpüree, Salz, Ascorbinsäure, Knoblauchpulver, Tabasco-Sauce und optional Cheddar-Käse.
  2. Mischen, bis alles gut vermischt ist. Beiseite legen.

Setze die Knishes zusammen:

  1. Ofen auf 350 F erhitzen. Eine Arbeitsfläche anmalen und den Teig darauf legen. Mit Plastikfolie abdecken und 15 Minuten ruhen lassen.
  2. Rollen Sie den Teig zu einer 1/4-Zoll-Dicke. Mit einem Pizzaschneider den Teig in 3-Zoll-Quadrate schneiden.
  3. Eier waschen die Quadrate mit 1 geschlagenem Ei gemischt mit 1 Esslöffel Wasser und 1 fakultativen Tropfen gelber Lebensmittelfarbe.
  4. Lege zwei Keksschüsseln mit Füllung auf jedes Quadrat. Dann falten Sie die Enden wie für einen Umschlag.

Backen Sie die Knights:

  1. Legen Sie Knights auf eine mit Pergament ausgekleidete Backform und bürsten Sie mit Ei waschen. Weiter mit Rest Teig und Füllung. Backen Sie für 20 Minuten oder bis Knights oben und unten goldbraun sind.
  2. Warm servieren als Vorspeise, Beilage oder fleischlose Hauptspeise.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien433
Gesamtfett35 g
Gesättigte Fettsäuren19 g
Ungesättigtes Fett10 g
Cholesterin240 mg
Natrium789 mg
Kohlenhydrate18 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß13 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept