Jüdisches Fleisch kneift Rezept

  • 80 Minuten
  • Vorbereitung: 50 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 24 Fleischknödel (12 Portionen)
Bewertungen (14)

Von Barbara Rolek

Aktualisiert 28.08.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Ein jüdischer Fleischknisch (kuh-NISH) ist ein gebackener Knödel gefüllt mit Fleisch, Kartoffeln, Kascha, Sauerkraut, Zwiebeln oder Käse (und in letzter Zeit Spinat, Süßkartoffeln und anderen Zutaten), der traditionell gebacken, aber manchmal gebraten wird. Es ist ähnlich wie eine britische Pastete, mexikanische Empanada, russische Pirozhki und eine italienische Calzone. Da dieses Teigrezept mit Butter, Frischkäse und Sauerrahm gemacht und mit Rindfleisch gefüllt wird, wäre es nicht koscher. Lesen Sie hier mehr über Knishes.

Das Rezept für die Füllung wurde von Lloyd Weinstein von Benjie's Deli in Santa Ana, Kalifornien, zur Verfügung gestellt. Die Knishes können einzeln schnell auf Backblechen eingefroren und, falls gewünscht, in Gefrierbeutel zur Lagerung überführt werden.

Hier ist ein weiteres Knirschteigrezept, das du vielleicht ausprobieren möchtest.

Was du brauchen wirst

  • Knirschteig:
  • 8 Unzen Butter (ungesalzen, erweicht)
  • 8 Unzen Frischkäse (weich gemacht)
  • 1/2 Tasse saure Sahne
  • 3 1/2 Tassen Mehl (Allzweck)
  • 1 Teelöffel Salz
  • Fleischfüllung:
  • 1 große Zwiebel (gehackt)
  • 1/8 Tasse Pflanzenöl
  • 1 1/2 Pfund Hackfleisch (80% -lean)
  • 5 Unzen Pastrami (gehackt)
  • 2 große Eier
  • 1/4 Teelöffel weißer Pfeffer
  • 1 Teelöffel Salz
  • 3/4 Teelöffel Knoblauchpulver
  • Ei waschen:
  • 1 großes Ei (geschlagen)
  • 1 Esslöffel Wasser (geschlagen mit Ei)

Wie man es macht

  1. Bereite den Knischteig in einer Küchenmaschine vor, die mit einer Metallklinge ausgestattet ist. Butter, Frischkäse und Sauerrahm glatt verarbeiten. Fügen Sie Mehl und Salz hinzu und pulsieren Sie, um zu mischen. Teig auf eine Plastikfolie legen. Mit bemehlten Händen zu einem Ball formen und fest wickeln. Kühlen Sie mindestens 2 Stunden oder über Nacht.

  2. Bereiten Sie die Fleischfüllung zu, indem Sie die Zwiebeln in Pflanzenöl sautieren, bis sie durchscheinend sind. Fügen Sie das Rinderhackfleisch hinzu und braun. Fügen Sie Pastrami hinzu und mischen Sie gut. Von der Hitze nehmen. Pass Fleisch durch eine Mühle mit der kleinen Locheinstellung.

  3. Fleisch in eine große Schüssel geben. Abkühlen lassen auf Raumtemperatur. Fügen Sie Eier und Gewürze hinzu und mischen Sie gut.

  4. Eine Arbeitsfläche anmalen und den Teig darauf legen. Mit Plastikfolie abdecken und 15 Minuten ruhen lassen.

  5. Ofen auf 350 Grad erhitzen. Rollen Sie den Teig auf 1/4-Zoll-Dicke. Mit einem Pizzaschneider den Teig in 3-Zoll-Quadrate schneiden. Ei waschen Sie die Quadrate mit 1 geschlagenem Ei gemischt mit 1 Teelöffel Wasser. Lege zwei Keksschüsseln mit Füllung auf jedes Quadrat. Dann falten Sie die Enden wie für einen Umschlag.

  6. Legen Sie Knights auf eine mit Pergament ausgekleidete Backform und bürsten Sie mit Ei waschen. Weiter mit Rest Teig und Füllung. Backen Sie für 20 Minuten oder bis Knights oben und unten goldbraun sind. Warm servieren als Vorspeise, Beilage oder Hauptgericht.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien497
Gesamtfett39 g
Gesättigte Fettsäuren19 g
Ungesättigtes Fett14 g
Cholesterin282 mg
Natrium302 mg
Kohlenhydrate9 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß27 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)