Jüdische Rinderbrust Rezept

  • 3 Stunden 15 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 3 Stunden
  • Ausbeute: 6-8 Portionen (serviert 6-8)
Bewertungen (13)

Von Barbara Rolek

Aktualisiert am 25.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses jüdische Rinderbrust-Rezept produziert ein zartes Stück Fleisch, das von geschmortem Gemüse umgeben ist.

In den alten Tagen haben Frauen den ganzen Freitag über ihre Häuser gereinigt, um sich auf den Sabbat vorzubereiten, der am Freitag von Sonnenuntergang bis zum Sonnenuntergang stattfindet. Sie brauchten etwas zu kochen, das nicht viel Beobachten erforderte, und würden am nächsten Tag gut aufwärmen, wenn keine Arbeit, nicht einmal Kochen, erlaubt war. Geben Sie Rinderbrust - ein Stück Fleisch, das für einen langen, langsamen Koch geeignet ist.

Dieses Rezept stammt von Marlene Rothenberg aus Munster, Ind.

Schauen Sie sich dieses Brisket Rezept von Food Maven Joan Nathan an, das genauso gut auf Rinderbrust funktioniert wie auf Rinderzunge.

Und zählen Sie Rinderbrust nicht für einen besonderen Anlass außer Schabbat. Langsam gekochtes Fleisch ist die perfekte Wahl für Unterhaltung. Während das Protein der Wahl seine letzte Stunde oder halbe Stunde des Kochens beendet und dann für weitere 30 Minuten oder so ruht, können Sie die Gesellschaft Ihrer Gäste genießen, und einen Cocktail, wenn gewünscht, während das Abendessen ohne Angst vor dem Verbrennen wegsprudelt.

Wenn Sie es richtig planen, können die Beilagen im Vorhinein zubereitet und in letzter Minute in der Mikrowelle erwärmt oder angezündet werden. Denken Sie daran, Ihre Gäste helfen zu lassen. Sie wollen wirklich und es kann ein Geschenk des Himmels sein. Wenn Sie persöhnlich darüber sind, wie die Dinge aussehen oder gekocht und präsentiert werden, speichern Sie die Tabelleneinstellung für Butterfinger-Freunde.

Was du brauchen wirst

  • 1 (5 Pfund) Rinderbrust (mit etwas Fett an der Spitze)
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Paprika nach Geschmack
  • Knoblauch nach Geschmack (frisch, gepudert)
  • 1 Paket Zwiebelsuppe Mix (trocken)
  • 1 Packung Bratensauce Mix (trocken)
  • 1 (46 Unzen) Gemüsesaft
  • 2 große Zwiebeln (in Scheiben geschnitten)
  • 6 mittelgroße Kartoffeln (ganz, geschält)
  • 6 große Karotten (in Stücke geschnitten)
  • 6 Rippen Sellerie (in Stücke geschnitten)

Wie man es macht

  1. Ofen auf 325 Grad erhitzen. Eine große Pfanne mit Kochspray leicht bestreichen. Rinderbrust mit Pfeffer, Paprika und Knoblauch würzen. Legen Sie die fette Seite in die vorbereitete Pfanne.
  2. In einer großen Schüssel oder Krug Suppe und Soße mischen mit Gemüsesaft und zwei Gemüsesaft Dosen Wasser mischen gut. In die Pfanne geben und über Fleisch gießen. Cover und kochen 2 Stunden.
  3. Gemüse in die Pfanne geben, abdecken und 1 Stunde länger braten oder bis das Fleisch weich ist. Lassen Sie das Fleisch vollständig abkühlen. Scheibe gegen das Korn und erhitze in der Pfanne Säfte.
  4. Hinweis: Kochen Sie die Fleischtage voraus lässt es in seinen Säften für besseren Geschmack sitzen. Um das Schneiden zu erleichtern, das Bruststück einfrieren. Wenn Sie bereit sind zu servieren, auftauen und in Scheiben schneiden. In reservierten Säften aufwärmen.
Bewerten Sie dieses Rezept