Jessicas Schokoladenüberzogene Kirschkekse

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 3 Dutzend (36 Portionen)
Bewertungen

Von Diana Rattray

Aktualisiert 14/08/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese speziellen Schokoladen-Kirschkekse werden in der Mitte mit einer mit Schokolade überzogenen Maraschinokirsche gebacken. Eine kleine Menge des Maraschinokirschensaftes wird dem Schokoladenüberzug hinzugefügt.

Backen Sie diese mit Schokolade überzogenen Kirschkekse für eine Geburtstagsfeier, einen Valentinstag oder irgendeinen besonderen Anlass.

Was du brauchen wirst

  • 1 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 1/2 Tasse ungesüßtes Kakaopulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Tasse Butter, Raumtemperatur
  • 1 Tasse Kristallzucker
  • 1 großes Ei
  • 1 1/2 Teelöffel Vanille
  • 1 Glas Maraschino Kirschen (10 Unzen), abgetropft, Reservesaft
  • 1 Packung (6 Unzen) halbsüsse Schokoladenstückchen (1 Tasse)
  • 1/2 Tasse gesüßte Kondensmilch

Wie man es macht

  1. Mehl, Kakaopulver, Salz, Backpulver und Soda in einer großen Schüssel vermischen; gut mischen und beiseite stellen. In einer Rührschüssel Butter oder Margarine und Zucker mit niedriger Geschwindigkeit schlagen, bis sie fluffig sind. Fügen Sie Ei und Vanille hinzu; Gut schlagen. Nach und nach trockene Zutaten in die Rahmmischung geben; schlagen bis glatt und gut gemischt.
  2. Mit den Händen Teig zu 1-Zoll-Kugeln formen; Auf nicht entfettetes Backblech legen. Drücken Sie die Mitte des Teigs mit dem Daumen nach unten.
  3. Die Maraschinokirschen gut abtropfen lassen und den Saft aufbewahren. Legen Sie eine Kirsche in die Mitte eines jeden Kekses.
  4. In einem kleinen Kochtopf Schokoladenstücke und gezuckerte Kondensmilch kombinieren; Hitze bei schwacher Hitze bis Schokolade geschmolzen ist. Rühren Sie 1 Esslöffel plus 1 Teelöffel des reservierten Kirschsaftes ein. Löffel über 1 Teelöffel der Belag über jeder Kirsche, ausbreiten, um Kirsche zu bedecken. Wenn Zuckerguss zu dick erscheint, verdünnen Sie ihn mit etwas mehr Kirschsaft.
  5. Backen bei 350 ° für 10 Minuten oder bis getan. Zum Abkühlen auf das Gitter nehmen.

Macht etwa 3 Dutzend Kekse, je nach Größe.

Von Jessica

Leserkommentare

"Meine Mutter hat sie seit meiner Kindheit gemacht, sie stammen von einem gesüßten Kondensmilchrezept, das sie einst auf den Dosenrücken gelegt haben. Sie sind die besten und nicht sehr bekannten, ich liebe es, diese für Freunde in der Ferienzeit zu machen. Wir sind jetzt eine gluten- / caseinfreie Familie, so dass ich sie modifizieren konnte und sie schmecken genauso lecker! " - SC

"Ich war auf der Suche nach einem Rezept für Schokoladenkekse, die ich am Valentinstag zum Arbeiten mitnehmen konnte. Sie sind so gut !! Sie sind sehr einfach zu machen. Jeder hat sie einfach geliebt und fragt jetzt nach dem Rezept Ich werde sie bestimmt wieder machen und sie auf meine Liste der Weihnachtsplätzchen setzen. " - Frances

Sie sind so feucht und schmecken wie eine mit Schokolade überzogene Kirsche. Sie machen Spaß, sie brauchen ein wenig Zeit, aber sie sind es allemal wert, jeder einzelne, dem ich etwas gegeben habe, hat mich nach dem Rezept gefragt. Ich werde diese jedes Jahr zu Weihnachten auf Tabletts verschenken sowie zum Keks-Tausch, das sind die, die ich und mein Mann nicht essen! " - Jessica

"Ich habe diese Kekse letzten Weihnachten gemacht und mein Mann hat sie geliebt. Ich mag schokoladenüberzogene Kirschen, aber diese Kekse sind besser. Ich habe dieses Rezept meiner Tochter in Pennsylvania geschickt." - Steeler Fan

"Das ist das erste Mal, dass ich mir die Zeit genommen habe, eine Rezension von ALLES zu schreiben, wenn das dir sagt, wie gut sie sind !! Die Kekse sind so feucht und fudgeartig, obwohl der Teig wirklich trocken aussieht. Der Fudge Topping ist super, vor allem mit dem Kirschsaft, der hinzugefügt wurde. NICE TOUCH! Ich liebe diese Dinge und werde das nächste Mal eine Doppelcharge machen! " - ET

Sie könnten auch mögen

Schokolade Butterball Weihnachtsplätzchen

Perfekte Schokoladenkekse

Schokoladestreusel

Red Velvet Crinkle-Plätzchen

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien122
Gesamtfett6 g
Gesättigte Fettsäuren3 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin34 mg
Natrium83 mg
Kohlenhydrate15 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept