Jennys Venison Stew

  • 9 Stunden 15 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 9 Stunden
  • Ausbeute: 4 bis 6 Portionen
Bewertungen (11)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 03.01.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser Hirscheintopf wird langsam im Ofen oder im Schmortopf gegart. Die einfache Kombination von gebratenem Wild, Pilzen, Suppen und Gewürzen ist eine einfache Zubereitung. Fühlen Sie sich frei, etwas Gemüse hinzuzufügen oder verschiedene Suppen im Rezept zu verwenden.

Servieren Sie diesen Hirscheintopf über heiß gekochtem Reis oder Eiernudeln oder servieren Sie ihn mit Kartoffelpüree.

Was du brauchen wirst

  • 1 bis 2 Pfund Wildbraten
  • Gewürzsalz und Pfeffer
  • 2 bis 3 Esslöffel Allzweckmehl
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 8 Unzen frisch sautierte Pilze oder Dosenpilzstücke
  • 1 Dose (10 3/4 Unzen) kondensierte fleischige Pilzsuppe oder goldener Pilz
  • 1 Dose (10 3/4 Unzen) Rindfleisch Nudelsuppe
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/2 Teelöffel Zwiebelpulver, optional
  • 2 Teelöffel Worcestersauce

Wie man es macht

Schmortopf

  1. Schneiden Sie den Wildbraten und schneiden Sie ihn in 1 Zoll Würfel.
  2. Die Wildwürfel mit gewürztem Salz und Pfeffer bestreuen. Rollen Sie die Stücke in Mehl, um zu beschichten.
  3. Erhitze 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne bei großer Hitze; Wildstücke auf allen Seiten anbraten. Legen Sie das Wild in den Slow Cooker.
  4. Wenn Sie frische Pilze verwenden, geben Sie ein wenig mehr Öl oder Butter in die Pfanne und braten Sie die Pilze unter Rühren etwa 4 bis 5 Minuten lang.
  5. In einer Schüssel die Suppen mit den sautierten oder in Dosen abgegossenen Pilzen kombinieren; Rühren um zu vermischen. Mit Knoblauchpulver, Zwiebelpulver und Worcestersauce würzen. Gießen Sie die Mischung über das Wild im Slow Cooker.
  6. Bedecken Sie und kochen auf NIEDRIG für 9 bis 11 Stunden oder auf HOCH für ungefähr 4 1/2 bis 5 1/2 Stunden, oder bis das Reh zart ist.

Ofen

  1. Erhitze den Ofen auf 250 F.
  2. Die gewürzten und belegten Wildwürfel in der Pfanne anbraten und in einen Schmortopf oder einen Schmortopf geben. Sautieren Sie die frischen Pilze, wenn Sie sie verwenden.
  3. Kombinieren Sie die Suppen und die sautierten oder in Dosen abgegossenen Pilze mit Knoblauchpulver, Zwiebelpulver und Worcestersauce. Das Wild übergießen.
  4. Den Schmortopf oder den Schmortopf abdecken und 3 bis 4 Stunden backen, oder bis das Rehfleisch sehr zart ist.

Tipps und Variationen

  • Wenn Sie keine Rindnudelsuppe finden, ersetzen Sie sie mit französischer Zwiebelsuppe oder einer Gemüserindsuppe. Oder verwenden Sie Hühnernudelsuppe.
  • Fügen Sie gewürfelte Karotten und / oder Sellerie zum Topf oder Auflauf mit den Wildwürfeln hinzu.
  • Fügen Sie gewürfelte Steckrübe zum Topf oder Auflauf zusammen mit dem Reh hinzu.
  • Eine große Zwiebel in Scheiben schneiden. Nachdem das Wild angebraten ist, fügen Sie die Zwiebel und einen zusätzlichen Esslöffel Öl in die Pfanne. Die Zwiebel bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 7 bis 10 Minuten kochen lassen. Fügen Sie dem Reh die angebratene Zwiebel hinzu und fahren Sie mit dem Rezept fort.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien324
Gesamtfett17 g
Gesättigte Fettsäuren6 g
Ungesättigtes Fett7 g
Cholesterin30 mg
Natrium516 mg
Kohlenhydrate34 g
Ballaststoffe9 g
Eiweiß11 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)