Quallensalat - Haepari Naengchae Rezept

  • 40 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen

Von Naomi Imatome-Yun

Aktualisiert am 05/08/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dies ist ein frischer, köstlicher und ziemlich beeindruckender (für Nicht-Koreaner) Salat, der leicht zu Hause zubereitet werden kann. Es ist bunt, voll von verschiedenen Texturen und hat einen guten Bissen vom Senfdressing. Die Qualle fügt dem Gericht eine Menge Textur hinzu, schmeckt aber nicht besonders "fischig" oder Meeresfrüchte-y, was wahrscheinlich ist, warum Sie es jahrelang essen können und einfach davon ausgehen, dass es eine andere mysteriöse Wurzel oder ein anderes Gemüse ist.

Was du brauchen wirst

  • 4 Unzen gesalzene Quallen, geschreddert
  • 4 Unzen Nachahmung Krabbenfleisch, in Stücke gerissen
  • 6 Unzen japanische Gurke oder Kirby, entkernt und julienned
  • ½ Karotte julienned
  • 3 Esslöffel Reisessig
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 1 Esslöffel scharfer Senf
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 EL gehackter Knoblauch
  • 1 Esslöffel Sesamsamen, geröstet

Wie man es macht

  1. Tränken Sie die Qualle in kaltem Wasser für etwa 30 Minuten, um das Salz zu entfernen.
  2. Nach 30 Minuten entfernen und zum Abtropfen in das Sieb geben.
  3. Gießen Sie sehr heißes Wasser über die Quallen im Sieb.
  4. Sofort tauchen Quallen in Eiswasser.
  5. Im Sieb abtropfen lassen.
  6. Pat kurz trocknen und in eine Rührschüssel geben.
  7. Fügen Sie Krebsfleisch, Gurke und Karotten hinzu und würzen Sie mit Gurke, Zitronensaft, Essig, Zucker, Senf, Salz, Knoblauch und Sesamsamen.
  8. Toss gut zu kombinieren.

Hinweis: Für Abwechslung sorgen bunte Gemüse, um diese noch schöner zu machen - dünn geschnittene rote, gelbe und orange Paprika und Rotkohl sorgen für einen beeindruckenden Regenbogensalat.

Einige interessante Informationen über das Essen von Quallen:

"Quallen sind essbar, und in ganz Asien sind die knusprige Konsistenz und der milde Geschmack genau die Dinge, die die Gäste besonders begeistern. Mehr als 900 Millionen Pfund Gelees werden jährlich für den menschlichen Verzehr zweckgerichtet. Gelatineartiges Zooplankton, das wissenschaftliche Eine Bezeichnung für Quallen, die seit mehr als 400 Millionen Jahren im Ozean treiben - sie sind das älteste Tier mit mehreren Organen - und die Menschen scheinen zuerst herausgefunden zu haben, dass sie vor etwa 1700 Jahren in China ein gutes Essen zubereitet haben. " - von TakePart.

"Getrocknete Quallen zu essen ist sehr nahrhaft und enthält viele gute Substanzen ... sie enthalten viele Calcium-bindende Proteine, die das Gedächtnis verbessern und helfen, den altersbedingten kognitiven Verfall zu bekämpfen. In einer Studie wurden 56 Teilnehmer auf eine Quallen-Diät gesetzt und es wurde festgestellt, dass 57% von ihnen Gedächtnisverbesserungen erfuhren.Normalerweise produziert unser Gehirn Calcium-bindende Proteine, aber wenn wir älter werden, nehmen diese an Zahl ab ... Gleichzeitig enthalten getrocknete Quallen Kollagen, das hilfreich sein kann für die Behandlung von Arthritis und sichtbaren Zeichen des Alterns noch einmal. Quallen werden auch für ihr Kollagen geerntet und das kann in vielen Schönheitsprodukten verwendet werden.

Im Grunde ist die Qualle jedoch hauptsächlich Eiweiß und Wasser, was bedeutet, dass es eine sehr magere Aminosäurequelle mit sehr wenigen Kohlenhydraten oder Fetten ist, was sie zur perfekten Diätnahrung macht. "- Healthguidance.org

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien150
Gesamtfett2 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin0 mg
Natrium70 mg
Kohlenhydrate31 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß3 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept