Gelee-Bohne: Ein geschmackvoller kleiner überlagerter Schuß

  • 3 Minuten
  • Vorbereitung: 3 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Portion
Bewertungen (6)

Von Colleen Graham

Aktualisiert 15.04.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Der Jelly Bean Shot ist ein lustiges, mehrschichtiges Getränk, das einige interessante Geschmacksrichtungen hat, die dazu tendieren, nach der Süßigkeit zu schmecken, nach der es benannt ist. Um etwas präziser zu sein, ist dieser Party Shooter mehr wie eine schwarze Jelly Bean, dank des verwendeten Anis-Likörs.

Der Schlüssel zu einer tollen Jelly Bean liegt in den Lagen. Die drei Liköre werden in der Reihenfolge, in der sie am schwersten und am leichtesten sind, übereinander gegossen. So entsteht ein dreischichtiger Shot-Drink, der im Glas gut aussieht und Spaß macht.

Wenn Sie noch nie zuvor ein Getränk geschichtet haben, ist die Jelly Bean ein großartiger Ort, um zu beginnen. Die Inhaltsstoffe haben spezifische Dichten, die deutlich genug sind, um die Trennung zu erleichtern. Dies gilt insbesondere, wenn Sie sich Zeit nehmen und die richtige Technik zum Floaten lernen.

Was du brauchen wirst

  • 1/2 Unze Blackberry Brandy oder Grenadine
  • 1/2 Unzen Anis oder Sambuca
  • 1/2 Unze Southern Komfort

Wie man es macht

  1. Gießen Sie den Brandy oder Grenadine in ein Schnapsglas.
  2. Float den Sambuca oder Anisette auf der ersten Schicht, indem Sie es über die Rückseite eines Barlöffels gießen.
  3. Float den Southern Comfort auf der zweiten Schicht, auch mit einem Löffel.

Mehr Tipps für die Herstellung einer großen Jelly Bean Shot

Das schöne an der Jelly Bean Rezept ist, dass es Ihnen ein paar Optionen für die Zutaten gibt. Wenn Sie zum Beispiel keinen Brombeerbrandy haben, können Sie den gebräuchlicheren Grenadine verwenden.

Beide haben fast das gleiche Gewicht, so dass die zweite Schicht leicht obenauf schwimmen kann.

Blackberry Brandy gegen Grenadine. Die erste Schicht in Ihrer Jelly Bean-Aufnahme gibt Ihnen die beste Option im Geschmack. Sie wählen zwischen Brombeere oder Granatapfel (sorry, echte Grenadine ist nicht kirschgeschmack) und dies wird den Geschmack des Getränks beeinflussen.

Beide Optionen sind in Ordnung, aber wie bereits erwähnt, ist Grenadine leichter zu finden. Sie können auch einen Brombeerlikör wählen, da viele Brände in diesem Geschmack heute gesüßt und sehr likörartig sind.

Der Punkt ist, dass Sie in diesem Fall den Zucker wollen, weil er zum Gewicht des Likörs beiträgt. Je schwerer diese untere Schicht ist, desto leichter wird es, die zweite darüber zu schweben.

Anisette gegen Sambuca. Sowohl Anis als auch Sambuca sind Liköre mit Anisgeschmack, und diese Schicht verleiht der Jelly Bean ihren schwarzen, lakritzartigen Geschmack. Mach dir keine Sorgen, wenn Sie nicht ein Fan des individuellen Geschmacks sind, weil die anderen Zutaten des Schusses einen fairen Job machen, um das zu bekämpfen, und es ist wirklich ziemlich nett.

Anisette ist ein klarer Likör, während Sambuca in verschiedenen Farben erhältlich ist. Sie können Flaschen Sambuca in grün, rot, gold oder weiß (eigentlich klar) finden und es ist eine lustige Art, Farbe zu dieser mittleren Schicht hinzuzufügen.

Südlicher Komfort. Southern Comfort ist ein Likör und kein Whiskey, obwohl es fast so leicht ist wie Whiskey, weshalb es eine perfekte Deckschicht für die Jelly Bean ist. Andererseits können Sie stattdessen immer Whisky verwenden, wenn Sie wirklich keine SoCo-Flasche kaufen möchten.

Der fruchtige Geschmack von Southern Comfort trägt zum Geschmack der Jelly Bean bei. Der Aprikosen-Pfirsich-Geschmack wirkt als eine Art Brücke zwischen dem süßeren Boden und der Kräutermitte. Weil es zuerst deinen Mund trifft, bereitet es deine Zunge fast auf den folgenden Anis vor.

Wie stark ist die Jelly Bean?

Um einen Eindruck vom Alkoholgehalt eines Jelly-Bean-Shooters zu bekommen, lassen Sie uns zwei Optionen für den Aufbau dieses Getränks vergleichen. Natürlich sind dies nur Schätzungen, die auf dem durchschnittlichen Alkoholgehalt für jeden Likör basieren, und er hängt von den Marken ab, die Sie auswählen.

  • Jelly Bean mit Blackberry Brandy und Anisette: 28% ABV (56 proof)
  • Jelly Bean mit Grenadine und Sambuca: 25% ABV (50 proof)

Wie Sie sehen können, gibt es kaum Unterschiede zwischen den beiden Getränken. Denn Sambuca ist trotz Verwendung eines alkoholfreien Grenadins oft doppelt so stark wie Anisette. Auch ist kein Getränk das, was wir "leicht" nennen würden, weil es nicht geschüttelt wird und deshalb der Alkohol nicht mit Wasser verdünnt wird.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien78
Gesamtfett3 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin13 mg
Natrium20 mg
Kohlenhydrate6 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß10 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept