Jello Shot Rezept: Erfahren Sie, wie Sie die Spaß Party Shot machen

  • 2 Stunden 25 Minuten
  • Vorbereitung: 2 Stunden 20 Minuten,
  • Koch: 5 Minuten
  • Ausbeute: 16 (1-Unzen) Schüsse (16 Portionen)
Bewertungen (231)

Von Colleen Graham

Aktualisiert am 08/09/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Jello-Aufnahmen sind so einfach, dass jeder lernen kann, wie man sie macht. Sie sind köstlich und sicher ein großer Hit auf jeder Party. Mit diesen feuchtfröhlichen Leckereien kann man wirklich nichts falsch machen!

Gelegentlich "Gelee" genannt, können diese in jedem gewünschten Geschmack hergestellt werden und Sie können sie mit Ihrem Lieblingslikör aufpeppen. Wodka und Rum sind die beliebtesten Optionen, aber alles ist möglich. Die grundlegende Formel für diesen populären Shooter wartet nur darauf, dass Sie eine persönliche, kreative Note hinzufügen.

Dieses Rezept ist für eine einzelne 3-Unzen-Box mit Gelatine, die die häufigste Größe ist. Es macht ungefähr 16 1-Unze-Schüsse und Sie können das Rezept multiplizieren, um mehr zu machen oder größere Tassen zu passen.

Was du brauchen wirst

  • 1/2 Tasse / 4 Unzen Wodka (oder andere Spirituosen)
  • 1/2 Tasse kaltes Wasser
  • 3 Unzen Gelatine (jeder Geschmack)
  • 1 Tasse Wasser (kochen)
  • Optional: Lebensmittelfarbe

Wie man es macht

  1. In einer kleinen Schüssel die Lauge und kaltes Wasser mischen und in den Kühlschrank stellen, damit sie eine konstante Temperatur haben.
  2. In einer separaten Schüssel die Gelatine und dann das kochende Wasser hinzufügen. Umrühren, bis die Gelatine vollständig gelöst ist.
  3. Die gekühlte Flotte und kaltes Wasser einrühren. Fügen Sie Lebensmittelfarbe hinzu, wenn Sie die Farbe verbessern oder ändern möchten.
  4. In Schnapsgläser, Formen oder eine Backform geben.
  5. Kühl, bis die Flüssigkeit untergeht. Es dauert mindestens 2 Stunden, aber über Nacht wird empfohlen.
  6. Kalt servieren.

Serviceoptionen

Kleine Plastikbecher sind ideal für den Service, da der Trinker den Schuss einfach in den Mund drücken kann. Wenn du diese zu einer Party nimmst, kaufe Schrotbecher mit Deckel, um deine Kreationen zu schützen.

Wenn Sie die Schüsse in Glas servieren, ist es am besten, Minilöffel bereitzustellen, damit die Gäste die Gelatine ausgraben können.

Das Blatt Gelatine ist die einfachste Option und produziert die geringste Menge an Abfall. Jede Backform mit Seiten reicht, sogar ein Glaskuchen. Schneiden Sie die Gelatine in Portionen ab und legen Sie sie entweder auf ein Serviertablett oder lassen Sie sie in der Schale liegen, damit sie nach Belieben greifen können. Stellen Sie kleine Teller und Servietten her, damit die Dinge nicht zu unordentlich werden.

Konvertieren Sie Cocktails in einen Jelly Shot

Sie können fast alle Ihre Lieblings-Cocktail-Rezepte in einen Jelly-Shot verwandeln. Es kann ein wenig schwierig sein, aber mit Experimentieren können Sie eine tolle Verkostung erhalten. Der Schlüssel ist, die Proportionen des ursprünglichen Cocktails beizubehalten, während das Volumen der gekühlten Flüssigkeit bei 1 Tasse (8 Unzen) gehalten wird.

Zum Beispiel in der Margarita-Gelee Schuss, 1/4 Tasse Wasser ist gemischt mit 3 Unzen Tequila, 1 Unze Triple Sec und 2 Unzen Limettensaft. Die Margarita-Zutaten behalten das Verhältnis des Cocktails, um den Geschmack wahr und gleich 6 Unzen zu halten, weshalb das Wasser auf 1/4 Tasse (2 Unzen) geschnitten wird.

Tipps und Tricks

Es gibt viele Dinge, die Sie tun können, um Ihre Jello-Aufnahmen anzupassen. Experimentieren Sie mit einer dieser Ideen und stellen Sie sicher, dass Sie mit einer Testcharge beginnen, bevor Sie das Rezept erhöhen, damit Sie wissen, ob es funktioniert.

  • Aromatisierte Gelatine: Aromatisierte Gelatine ist Ihre beste Option und es gibt viele zur Auswahl. Sie können es auch verwenden, um einen bestimmten Geschmack zu ersetzen oder zu verbessern. Im Margarita-Beispiel können Sie zum Beispiel den Limettensaft alleine stehen lassen und Kalk-artige Gelatine verwenden, um den Limettensaft zu verbessern. Mit einer Erdbeere Gelatine schafft eine Nachahmung der Erdbeere Margarita.
  • Nicht aromatisierte Gelatine: Verwenden Sie nicht aromatisierte Gelatine, wenn Sie möchten, dass die anderen Aromen leuchten. Plain Gelatine kommt in der Regel in 1/4-Unzen Umschläge, so müssen Sie 12 verwenden, um 3 Unzen zu bekommen. Es ist eine gute Option, wenn Sie möchten, dass die Zutaten des Cocktails den Geschmack des Schusses ausmachen.
  • Flavoured Booze: Verwenden Sie aromatisierte Wodkas, Rums und Tequilas, um Aromen in Ihren Jello-Schüssen hinzuzufügen oder zu verfeinern.
  • Versüße es: Wenn dein Schuss zu scharf ist, achte darauf, indem du etwas mehr Süße hinzufügst. Einfacher Sirup funktioniert am besten und kann einen Teil des Wassers ersetzen.
  • Hinzufügen von Lebensmittelfarbe: Einige der Aufnahmen, die nicht aromatisierte Gelatine verwenden, können langweilig und langweilig aussehen. Während die Mischung noch flüssig ist, können Sie die Farbe ändern oder verbessern, indem Sie kleine Mengen an Lebensmittelfarbe hinzufügen, bis Sie die gewünschte Farbe erhalten.
  • Colorful Shots: Unterscheiden Sie verschiedene Schüsse mit verschiedenen Gewürzen, indem Sie für jede Farbe verschiedene Farben verwenden. Zum Beispiel ist Gelb ideal für einen Bananen-Daiquiri, Rot eignet sich gut für den Punch eines Pflanzers und Blau ist fantastisch für einen blauen Hawaiianer.
  • Schicht deine Gelatine: Um Schichten zu bilden, fange an, indem du einen Geschmack von Gelatine machst und Fülle die Schalen Hälfte oder Drittel voll füllst. Chille diese bis sie fast fertig ist (etwa 1 bis 1 1/2 Stunden) bevor du den nächsten Geschmack hinzufügst. Wiederholen Sie dies, bis Sie Ihre Ebenen fertig gestellt haben.
  • Verwenden Sie Fruit Moulds: Die Rinden von Zitrusfrüchten sind Spaß Formen für Ihre Aufnahmen. Schneiden Sie Limetten oder Orangen in zwei Hälften und entfernen Sie alle Früchte und lassen Sie die Schale intakt. Füllen Sie diese "Schüssel" mit Gelatine und lassen Sie sie aushärten, dann schneiden Sie sie in Drittel oder Viertel für Single-Serve-Stücke. Das Rezept für Süßigkeitenmaisorangen bietet eine große Inspiration für diese Technik.
  • Fruchtige Bits: Geben Sie Ihren Gästen eine lustige Überraschung, indem Sie der Gelatine kleine Früchte hinzufügen, bevor sie sich aufstellen. Beeren und entsteinte Kirschen sind dafür perfekt.

Ist Everclear eine gute Idee?

Viele Leute schlagen vor, Everclear oder einen anderen hochprozentigen Alkohol in Jello-Schüssen zu verwenden. Für die besten Aufnahmen sollten Sie jedoch den Alkohol und den Alkoholgehalt im Auge behalten. Dafür gibt es drei Gründe:

  1. Ein klarer Wodka schmeckt besser als Everclear und diese Aufnahmen sollen gut schmecken!
  2. Meistens werden die Leute ein paar Jello-Shots zusammen mit anderen alkoholischen Getränken haben. Zu viele Aufnahmen mit Everclear können eine Person über den Rand schicken. Wenn Sie einen stärkeren Schuss wünschen, fügen Sie einfach mehr Prooflikör hinzu und schneiden Sie etwas vom Wasser; es wird genug sein.
  3. Da Alkohol einen anderen Gefrierpunkt hat als Wasser, müssen Sie ein Gleichgewicht zwischen dem Alkohol und den anderen Flüssigkeiten finden. Andernfalls wird Ihre Gelatine nicht richtig aufgesetzt und kann als schlampiges (wenn auch schmackhaftes) Durcheinander enden.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien34
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium11 mg
Kohlenhydrate0 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß5 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)