Jben - Marokkanischer Frischkäse Rezept

  • 15 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 5 Minuten
  • Ausbeute: Für 4 bis 8 Personen (serviert 4-8)
Bewertungen (7)

Von Christine Benlafquih

Aktualisiert am 25.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Jben ist Marokkos Version von Frischkäse. Es stammt aus der Rif Mountain Region im Norden des Landes, wird aber auch anderswo genossen, wo es zu Hause zubereitet oder kommerziell erhältlich ist. Jben ist beliebt als Brotaufstrich zum Frühstück oder zum Tee und als Füllung, kann aber auch zu anderen Gerichten hinzugefügt oder anstelle von anderem Frischkäse verwendet werden.

Wenn man im Norden von Marokko reist, ist es ziemlich üblich, jben zum Verkauf zu finden, wie hier abgebildet, in eine Scheibe geformt, indem man es in eine mit Palmenblättern ausgekleidete Form drückt. Der Käse kann auf Märkten, an ländlichen Straßenrändern und von Straßenhändlern gekauft werden. Jben wird in Bezug auf Konsistenz und Geschmack ein wenig von Verkäufer zu Verkäufer variieren - fest oder krümelig, gesalzen oder ungesalzen, feucht oder trocken. Kräuter können für die Vielfalt hinzugefügt werden.

Wie bei anderen Frischkäse ist Jben sehr einfach zuzubereiten. Entweder Ziegen- oder Kuhmilch kann verwendet werden. Obwohl ich einige Rezepte gefunden habe, die flüssiges Lab als Koagulator, Lben oder Buttermilch verwenden, ist die bevorzugte moderne Hausmethode . Ein wenig Zitronensaft oder Essig kann auch hinzugefügt werden, aber es ist nicht notwendig.

Beachten Sie, dass Sie ein Käsetuch benötigen, um die Molke aus dem Käse abzulassen. Versuchen Sie auch, hausgemachten Ricotta, einen anderen frischen Käse zu machen.

Was du brauchen wirst

  • 4 Tassen / 1 Liter Milch (ganz)
  • 4 Tassen / 1 Liter Buttermilch (oder dicke Sauermilch)
  • Optional: 2 Tassen / 1/2 Liter Sahne (schwer)
  • 1 Prise Salz (oder 1 Teelöffel Salz für Salz Jben )
  • Optional: Thymian oder Knoblauch (frisch)

Wie man es macht

  1. Erhitzen Sie die Milch und das Salz (und die Sahne, wenn Sie sie verwenden) in einem Topf, bis sie fast köcheln. Vom Herd nehmen und die Buttermilch unterrühren. Lassen Sie die Mischung für mindestens eine Stunde gerinnen. (Oder die Mischung mit Plastik abdecken und über Nacht ruhen lassen.)
  2. Ein Sieb oder ein Sieb mit einem großen Stück Mull auslegen und das Sieb über eine große Schüssel legen. Die geronnene Mischung in das Sieb geben. Wenn nötig, leeren Sie die Molke (siehe unten), die sich in der Schüssel sammelt, so dass sie keinen Kontakt mit dem Boden des Siebs hat.
  3. Das Käsetuch um den Käse herum sammeln und den Käse einige Stunden (oder so lange über Nacht im Kühlschrank) abtropfen lassen, bis er einen trockenen und / oder dicken Käse hat. Entferne den Käse vom Käsetuch. Wenn Sie irgendwelche Kräuter hinzufügen, kombinieren Sie sie vorsichtig mit dem Käse. Formen Sie das Jben von Hand oder in einer Form für eine schönere Präsentation. Sofort servieren oder bis zu mehreren Tagen kühlen.

Tipp: Entsorgen Sie die Molke oder speichern Sie sie, um sie bei der Herstellung von Brot und anderen Hefeteigen als Flüssigkeit zu verwenden.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien353
Gesamtfett29 g
Gesättigte Fettsäuren18 g
Ungesättigtes Fett7 g
Cholesterin93 mg
Natrium234 mg
Kohlenhydrate13 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß9 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept