Japanisches Knöterich-Essiggurken-Rezept

  • 13 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 3 Minuten
  • Ausbeute: 3 halbe Pint Gläser (12 Portionen)
Bewertungen (4)

Von Ellen Zachos

Aktualisiert 19.08.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Die meisten Menschen (und alle Gärtner) betrachten japanische Knöterich als eine hoch invasive Pflanze, die viele weniger kräftige Pflanzen verdrängt. Sie mögen sich wundern, was falsch ist, das Überleben der Stärksten und alles, aber die Wahrheit ist, dass Monokulturen in der Natur unglückliche Dinge sein können, besonders wenn die Tierwelt von der Vielfalt der Landschaft für Nahrung und Schutz abhängt. Also, um die Welt zu retten, einen Stamm nach dem anderen, gebe ich dir mein Rezept für Knöterichgurken.

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Tasse Apfelessig
  • 1 Esslöffel koscheres Salz
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 9 getrocknete Chilies
  • 3 geschälte Knoblauchzehen
  • 6 Stück wilden Ingwer stolon (ca. 1 Zoll lang)
  • 1, 5 Tassen Japanische Knöterich, in Runden geschnitten

Wie man es macht

  1. Bitte beachten Sie, dass dies eine Essiggurke ist. Kein heißes Wasserbad ist erforderlich oder empfohlen, da Knöterich beim Kochen weich wird (manche sagen sogar matschig). Was ist in Ordnung, wenn Sie es in Pommes Frites oder als Rhabarber-Ersatz verwenden, aber nicht, wenn Sie das knusprige Knacken einer Gurke wollen. Kühlschrank Gurken sollten in der Regel innerhalb von 3 bis 4 Wochen konsumiert werden und müssen im Kühlschrank aufbewahrt werden. Daher der Name.
  2. In einem Kochtopf das Wasser, Apfelessig, koscheres Salz und Zucker mischen. Zusammenbei mittlerer Hitze zum Auflösen verrühren, dann die Lake 2 - 3 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  3. Während die Sole abkühlt, nehmen Sie 3 sterilisierte Halbpint-Einmachgläser und legen Sie jeweils 3 getrocknete Chilis hinein. Ich habe Pequin Chiles verwendet, aber Sie können Ihr Chili abhängig von Ihrer Toleranz für die Schärfe wählen. Fügen Sie 1 Knoblauchzehe und 2 Stück wilden Ingwer stolon zu jedem Glas hinzu. Beiseite legen.
  4. Waschen Sie Ihre Knöterich Stängel und entfernen Sie alle Blätter. Beißen Sie jeden rohen Stamm, um sicherzustellen, dass sie zart und nicht faserig sind. Wenn sie das kleinste bisschen zäh sind, schälen Sie Ihre Stiele, bevor Sie sie schneiden. Schneide die Stängel in Runden. Ich mache normalerweise einige, die 1/2 Zoll sind und einige, die 1 Zoll lang sind, nur für die Vielfalt.
  5. Füllen Sie jedes Glas mit geschnittenen Knöterich-Runden und lassen Sie einen Zoll Headspace.
  6. Gießen Sie die Sole auf den Knöterich, versiegeln Sie Ihre Gläser, und voila! Wenn die Gläser vollständig abgekühlt sind, kühlen Sie sie und warten Sie mindestens 24 Stunden, um Ihre Gurken zu probieren. 48 Stunden sind noch besser.

Knöterich hat einen zitronigen Geschmack, der diese Gurken leicht und erfrischend macht. Sie sind eine großartige Ergänzung zu einem Antipasti, wo ihr klarer, heller Geschmack zu Käse und geräuchertem Fleisch kontrastiert.

Erfahren Sie mehr darüber, wonach Sie suchen können und wie Sie Ihre Ernte optimal nutzen können! Melden Sie sich für unseren kostenlosen Foraging Newsletter an.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien67
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium728 mg
Kohlenhydrate15 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)