Jamaican Jerk Chicken

  • 40 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 4-5
Bewertungen (16)

Von Derrick Riches

Aktualisiert 08/08/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses jamaikanische Jerk Chicken ist mariniert, im Gegensatz zu anderen Rezepten, die einfach nach einem Ruck reiben verlangen. Dieses Hühnchen ist sehr gut allein oder in Scheiben geschnitten und serviert auf Salaten oder in Wraps.

Was du brauchen wirst

  • 2 Pfund / 900 Gramm Hautlose Hähnchenbrust
  • 1 Jalapenopfeffer (entkernt und gewürfelt)
  • 3 Esslöffel / 45 ml Wasser
  • Saft von 1 Limette
  • Saft von 1 großen Zitrone
  • 1 Esslöffel / 15 ml Dijon-Senf
  • 2 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 2 Würfel Hühnerbrühe
  • 1 Teelöffel / 5 ml getrocknete Petersilie
  • 1 Teelöffel / 5 ml gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 Teelöffel / 2, 5 ml getrockneter Thymian
  • 1/2 Teelöffel / 2, 5 ml Piment oder Zimt
  • 1/2 Teelöffel / 2, 5 ml schwarzer Pfeffer
  • Prise Zimt

Wie man es macht

  1. Alle Zutaten außer dem Hähnchen zusammengeben und in eine flache Auflaufform oder einen wiederverschließbaren Plastikbeutel geben. Fügen Sie Huhn hinzu und drehen Sie sich um zu beschichten.
  2. Bedecken Sie und legen Sie in den Kühlschrank, um im Ruckgewürz 30 Minuten bis 1 Stunde zu marinieren. Grill vorheizen. Entfernen Sie Huhn von der Jerkmarinade und gießen Sie Marinade in einen Kochtopf.
  3. Zum Kochen bringen. Legen Sie das Hähnchen auf den Grill und kochen Sie etwa 7 bis 10 Minuten pro Seite (oder bis Sie fertig sind), wobei Sie regelmäßig mit der restlichen marinierten Jerk-Marinade bestreuen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien495
Gesamtfett25 g
Gesättigte Fettsäuren7 g
Ungesättigtes Fett10 g
Cholesterin152 mg
Natrium688 mg
Kohlenhydrate17 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß51 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)