Jalapeno-Lime Steak Topping

  • 10 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ertrag: Macht genug für 4 bis 6 Steaks
Bewertungen

Von Derrick Riches

Aktualisiert am 08/06/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser würzige Topper kann auf mehr als nur Steak verwendet werden. Es ist großartig auf gegrilltes Hähnchen oder sogar Schweinekoteletts und Filets. Den Pfeffer zu entziehen und die Samen zu entfernen hilft, die Hitze zu reduzieren. Wenn Sie kein Fan von scharfem Essen sind, aber trotzdem dieses Rezept ausprobieren möchten, verwenden Sie einen oder sogar einen halben Jalapeno anstelle von zwei.

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse / 240 ml ungesalzene Butter (weich gemacht)
  • 2 Jalapenos (entkernt, entartet und fein gehackt)
  • 1/4 Tasse (60 ml) fein gehackter frischer Koriander
  • 1 Esslöffel (15 ml) Limettensaft
  • 1/2 Teelöffel (2, 5 ml) Salz
  • 1/2 Teelöffel (2, 5 ml) gemahlener schwarzer Pfeffer

Wie man es macht

  1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben. Schüssel abdecken und für 2 bis 4 Stunden oder bis zur vollständigen Festigung im Kühlschrank aufbewahren.
  2. Einfach einen großzügigen Löffel des Jalapeno Topper auf zischendes Steak, Hühnchen oder Schweinefleisch geben.
Bewerten Sie dieses Rezept