Jalapeño Poppers

  • 45 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: 6 bis 8 Portionen (serviert 6-8)
Bewertungen (128)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 08/04/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese köstlichen kleinen Jalapeño Poppers machen eine fabelhafte Vorspeise für eine Party oder einen Spieltag. Jalapeno-Paprikaschoten werden mit einer Cheddarkäse-Frischkäse-Mischung gefüllt und dann werden sie bis zur Perfektion geschlagen und frittiert.

Ich benutzte kleine gelbe Paprikaschoten für die Poppers, die auf dem Bild zu sehen sind, weil ich das hatte, aber rot oder grün, oder ein milderer kleiner Pfeffer kann ersetzt werden. Wenn Sie Jalapeno-Paprika für das Rezept verwenden, stellen Sie sicher, dass sie ziemlich groß und dick sind.

Wegen der Hitze der Paprika ist Vorsicht bei der Arbeit mit ihnen geboten. Ich empfehle Handschuhe. Wenn Sie keine Handschuhe haben, legen Sie Plastiktüten über Ihre Hände, während Sie arbeiten. Das Capsaicin in den Paprikaschoten gibt ihnen ihren würzig-scharfen Geschmack, aber es kann auch ein unangenehmes Brennen verursachen, wenn die Paprikaschoten mit der Haut in Berührung kommen.

Wenn Sie zufällig einige der scharfen Pfefferöle auf Ihren Händen bekommen, berühren Sie nicht Ihre Augen oder Ihr Gesicht. Um die Verbrennung zu verringern, waschen Sie Ihre Hände mit Spülmittel (vorzugsweise Dawn, weil es Öl so gut löst). Andere mögliche Abhilfen umfassen Pflanzenöl, eine schwache Bleichlösung, Milch oder Joghurt und eine Backpulverpaste. Vorbeugung (Handschuhe) ist das beste Mittel!

Was du brauchen wirst

  • 15 Jalapeño-Paprika (mollig)
  • 8 Unzen Frischkäse (Raumtemperatur)
  • 1/2 Tasse Cheddar-Käse (geschreddert)
  • 1 Tasse Milch
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Tasse Paniermehl (einfach, trocken)

Wie man es macht

  1. Die Jalapeno-Paprikaschoten halbieren. entferne Samen. Kombinieren Sie den Frischkäse und Cheddar, Mischen, bis alles gut vermischt ist. Die Jalapeño-Paprikahälften mit Frischkäse-Mischung füllen und die Hälften wieder zusammenpressen.
  2. Milch in eine flache Schüssel geben.
  3. Kombinieren Sie das Salz und Mehl in einer flachen Schüssel.
  4. Brotkrumen in eine flache Schüssel geben.
  5. Tauchen Sie die Paprika in die Milch, dann in das Mehl, gründlich beschichten. Legen Sie sie auf ein Blatt Folie oder Wachspapier, um sie etwa 15 Minuten lang zu trocknen.
  6. Tauchen Sie die Paprika wieder in die Milch, dann in die Semmelbrösel. Lassen Sie sie wieder für 10 bis 15 Minuten trocknen. Bei Bedarf nochmals leicht in die Milch und nochmals in die Semmelbrösel tauchen und wieder trocknen lassen.
  7. Währenddessen Öl in der Fritteuse auf 370 F erhitzen.
  8. Braten Sie die panierten Jalapeño-Paprikaschoten etwa 3 Minuten lang oder bis sie goldbraun sind.
  9. Übertragen Sie jalapeño Poppers zu Papierhandtüchern, um abzufließen.
  10. Lassen Sie für eine Minute oder so abkühlen und genießen Sie!

Sie könnten auch mögen

Jalapeño Aperitif-Quadrate

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien355
Gesamtfett20 g
Gesättigte Fettsäuren11 g
Ungesättigtes Fett6 g
Cholesterin53 mg
Natrium522 mg
Kohlenhydrate34 g
Ballaststoffe6 g
Eiweiß12 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)