Italienisches Hackbraten-Rezept

  • 95 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 75 Minuten
  • Ausbeute: 6 bis 8 Portionen
Bewertungen (8)

Von Peggy Trowbridge Filippone

Aktualisiert am 29.03.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Nichts ist besser an einer kalten Winternacht als Hackbraten, und ein kaltes Hackbraten-Sandwich an einem warmen Frühlingstag hat auch seinen Platz. Dies ist eine italienische Hackbratenversion des berühmten Klassikers. Es verwendet sowohl Rinderhackfleisch als auch gemahlenes Schweinefleisch mit süßen Zwiebeln, Knoblauch, süßen Paprikaschoten, Kräutern und Parmesankäse.

Was du brauchen wirst

  • 1 Pfund Hackfleisch
  • 1 Pfund gemahlenes Schweinefleisch
  • 3 große Eier, leicht geschlagen
  • 1/2 Tasse italienische Semmelbrösel
  • 1/2 Tasse gehackte süße Zwiebel
  • 1/3 Tasse geriebener Parmesan
  • 1/4 Tasse gehackte grüne Paprika (süße Paprika)
  • 3 große Knoblauchzehen, gehackt
  • 1/4 Tasse gehackte frische Petersilie
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Oregano oder 1 Teelöffel getrocknet
  • 1 Esslöffel gehacktes frisches Basilikum oder 1 Teelöffel getrocknet
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • 1/2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3 Unzen (etwa 1/4 Tasse) Tomatenmark

Wie man es macht

  1. Den Ofen auf 375 F vorheizen.
  2. Das Hackfleisch und das Schweinefleisch in eine große Schüssel geben. Mit den Eiern, Semmelbröseln, süßen Zwiebeln, Parmesan, Paprika, Knoblauch, Petersilie, Oregano, Basilikum, Salz und Pfeffer belegen.
  3. Mit einer großen Tranchiergabel den Hackbraten vermischen und die Zutaten zusammenfalten. Ziehen Sie die Gabelzinken durch die Mischung, während Sie die Schüssel drehen. Achten Sie darauf, nicht zu übermixen, oder der Hackbraten wird hart.
  4. Kratzen Sie die Mischung in eine Laibpfanne und glätten Sie die Oberseite. Packen Sie es nicht zu fest. "
  5. Verbreiten Sie die Tomatenpaste über den Hackbraten.
  6. Legen Sie die Laibpfanne auf ein Backblech, um eventuell überspritzt zu werden. Backen für 1 Stunde und 15 Minuten. Den Hackbraten 15 Minuten ruhen lassen, bevor er zum Servieren geschnitten wird.

Tipps und Variationen:

  • Sie können Gemüse für eine Variation hinzufügen, wie zum Beispiel Sellerie oder Karotte. Sautieren Sie sie zuerst mit ein wenig Olivenöl, um sie weich zu machen und sorgen Sie dafür, dass sie im Backprozess durchkochen.
  • Ich empfehle Chuck-Beef für dieses Rezept, weil das Rindfleisch einen ausreichenden Fettgehalt haben sollte, damit das Brot beim Kochen nicht austrocknet. Die Zugabe von gemahlenem Schweinefleisch sollte einen schlankeren Schnitt von Rindfleisch ausgleichen, wenn Sie das stattdessen bevorzugen.
  • Ich mag Tomatenpaste eher als Ketchup als Topper, weil es einen intensiveren Tomatengeschmack hat. Es ist süßer, obwohl es keinen zusätzlichen Zucker enthält.
  • Wenn Sie eine kohlenhydratarme Diät befolgen, können Sie die Brotkrumen weglassen, aber der Laib wird nicht ganz so gut zusammenhalten. Sie können auch die Tomatenpaste überspringen,
  • Obwohl es nicht technisch "italienisch" ist, fügen einige Köche gerne eine kleine Tabasco- oder Worcestershiresauce hinzu.
  • Wenn Sie den Laib vor dem Servieren ruhen lassen, wird verhindert, dass all diese köstlichen Säfte austreten, wenn Sie hineinschneiden.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien386
Gesamtfett20 g
Gesättigte Fettsäuren8 g
Ungesättigtes Fett8 g
Cholesterin214 mg
Natrium534 mg
Kohlenhydrate12 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß38 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept