Italienisches Sahnekuchen-Rezept

  • 50 Minuten
  • Vorbereitung: 25 Minuten,
  • Koch: 25 Minuten
  • Ausbeute: 1 Kuchen
Bewertungen (12)

Von Carroll Pellegrinelli

Aktualisiert 04/04/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser Kuchen wurde für unseren lokalen Supper Club zu uns nach Hause gebracht. Was diese 3-schichtige italienische Sahnetorte wirklich fantastisch machte, waren die getoasteten Pekannüsse und die Tatsache, dass es von Grund auf neu gemacht wurde.

Was du brauchen wirst

  • 2 Tassen Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Tasse Verkürzung
  • 1/2 Tasse Butter
  • 2 Tassen Zucker
  • 6 Eigelb
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 1 Tasse Buttermilch
  • 1-1 / 2 Tasse Kokosflocken, leicht geröstet
  • 6 Eier weiß
  • Glasur:
  • 8 Unzen Frischkäse, erweicht
  • 1 Pfund Puderzucker
  • 1/2 Tasse Butter, weich gemacht
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 1 Tasse gehackte Pekannüsse, leicht geröstet

Wie man es macht

  1. Ofen vorheizen auf 350 Grad F. Fett und Mehl 3 8-Zoll-Runde Kuchenformen.
  2. Mit einem Schneebesen Mehl, Backpulver und Salz vermischen. Beiseite legen.
  3. In einer großen Schüssel, Sahne, Butter und Zucker. Vanille einrühren. Fügen Sie Eigelb hinzu, 1 auf einmal.
  4. Mehlmischung abwechselnd mit Buttermilch zugeben. Kokos einrühren. Schlagen Sie Eiweiß steif. Falten Sie das Weiß vorsichtig in den Kuchenteig.
  5. In vorbereitete Pfannen gießen. Backen Sie 25 Minuten.
  6. Coole Kuchenschichten in Pfannen für 5 Minuten. Entfernen, um vollständig auf Gestellen abzukühlen.
  7. Machen Sie die Vereisung: Frischkäse und Butter mischen. Fügen Sie Puderzucker ein wenig nach dem anderen hinzu. Vanille einrühren.
  8. Legen Sie die untere Schicht auf die Servierplatte. Frost mit 1/4 der Glasur. Sprinkle-Schicht mit 1/4-Cup-Muttern. Oben mit der nächsten Ebene. Frost mit 1/4 der Glasur. Sprinkle Schicht mit einer weiteren 1/4 Tasse Nüsse. Legen Sie die oberste Schicht auf die mittlere Schicht. Eisseiten des Kuchens mit der Hälfte der restlichen Glasur. Frostspitze des Kuchens mit dem Letzten des Zuckergusses. Restliche Nüsse über den ganzen Kuchen streuen. Jeden übrig gebliebenen Kuchen kühlen.

Bewerten Sie dieses Rezept