Irresistible Französisch Kartoffel und Lauchsuppe Rezept

  • 40 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 35 Minuten
  • Ausbeute: 4 bis 6 Portionen
Bewertungen (34)

Von Rebecca Franklin

Aktualisiert am 12.01.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Kartoffel-Lauch-Suppe ist auf der ganzen Welt bekannt, wahrscheinlich weil es eine klassische Kombination aus zwei beliebten Gemüsesorten ist. In Frankreich heißt diese Suppe Vichyssoise und ist eher kalt serviert. Sie können natürlich tun, wenn es mitten in einem heißen Sommer ist, aber an einem kalten Wintertag, was könnte schöner sein als die Suppe serviert heiß und dampfend mit einem knusprigen Französisch Brot-Sandwich oder ein Stück oder zwei von Butter Brioche.

Dieses Kartoffellauchsupperezept ist in meiner Familie seit Generationen gewesen. Als ich ein Kind war, war es bekannt als das Heilmittel für alles, was dich krank gemacht hat. Es ist immer noch. Warm, cremig und wohlschmeckend, mit genau der richtigen Note von Gewürzen, macht diese einfache Kartoffel-Lauch-Suppe die Hausmannskost zu einer mühelosen Kunst.

Was du brauchen wirst

  • 2 mittelgroße Lauchstangen
  • 3 Esslöffel Butter
  • 1 1/2 Pfund Kartoffeln, gewürfelt
  • 1 kleines Bouquet garni
  • 5 1/2 Tassen Hühnerbrühe
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • 1/3 Tasse Sahne

Wie man es macht

  1. Schneiden Sie die grünen Spitzen und das Wurzelende des Lauchs ab und entsorgen Sie sie. Den Lauch längs halbieren und die Blätter gründlich in kaltem Wasser schütteln, um Schmutz und Sand zu entfernen, wobei das Wasser einige Male gewechselt wird. Den Lauch abgießen, mit Papiertuch trocknen und die weißen Portionen dünn schneiden.
  2. Die Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Den Lauch in die Butter geben und anbraten, bis sie zart, aber nicht gebräunt sind. Dies dauert ca. 4 Minuten.
  3. Fügen Sie die Kartoffeln, den Hühnerbrühe, Bouquet garni, Salz und Pfeffer nach Ihrem Geschmack in die Pfanne und bringen Sie die Mischung zum Kochen.
  4. Kochen Sie die Suppe für 25 bis 30 Minuten, oder bis das Gemüse sehr zart ist. Entfernen Sie die Pfanne von der Hitze.
  5. Entferne ein paar gekochte Lauchstangen und lege sie zur Dekoration beiseite.
  6. Mit einem Mixer oder einer Küchenmaschine die Mischung pürieren, bis sie glatt und seidig ist. Die heiße Kartoffel-Lauch-Mischung vorsichtig wieder in den Topf geben und die schwere Sahne einrühren. Erhitzen Sie die Suppe vorsichtig durch - vermeiden Sie es zu kochen, da Sie Gefahr laufen, dass die Suppe gerinnt - und servieren Sie sofort den reservierten Lauch für Garnierung und knuspriges Brot oder ein Sandwich, um ein sättigendes Mittagessen zu machen.
  7. Die Suppe ist köstlich, wenn frisch gekocht, Sie können auch einfrieren, also machen Sie eine große Partie, so dass Sie jetzt etwas zu essen haben und einige zu gefrieren. Wenn Sie frieren, vor dem Hinzufügen der Creme einfrieren.
  8. Wenn Sie bereit sind zu essen, tauen Sie die Suppe auf und erwärmen Sie sie sanft, dann fügen Sie die Creme wie oben beschrieben hinzu.
Bewerten Sie dieses Rezept