Irische Autobombe: Ein einfaches Rezept für einen abgeworfenen Schuss

  • 3 Minuten
  • Vorbereitung: 3 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Schuss (1 Portion)
Bewertungen (54)

Von Colleen Graham

Aktualisiert am 07.03.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Die irische Autobombe ist ein beliebter Barschuss und unglaublich einfach zu machen. Wenn Sie ein paar an der Bar genossen haben, ist es Zeit zu lernen, wie Sie dieses lustige Partygetränk zu Hause kreieren können. Du brauchst drei irische Zutaten für deine irische Autobombe: Irish Whiskey, Irish Cream und Guinness Stout.

Ähnlich wie bei der Jägerbombe und dem Boilermaker ist die irische Autobombe nichts für schwache Nerven. Es ist üblich, das Getränk direkt nach dem Schuss von Irish Cream und Whisky in das Glas Bier fallen zu tuckern. Es wird immer beliebter für Bartender, das Schnapsglas zu überspringen und einfach alles im Pintglas zu mischen.

Es ist viel zu trinken, um in einem Schuss runter zu kommen. Es sei denn, Sie möchten sich schnell betrinken (oder einen ziemlich fiesen Kater genießen), dann ist es am besten, sich auf einen (oder zwei) pro Nacht zu beschränken.

Was du brauchen wirst

  • 1/2 Pint Guinness
  • 3/4 Unze irischer Sahnelikör
  • 3/4 Unzen Irish Whiskey

Wie man es macht

  1. Gießen Sie die irische Creme in ein Schnapsglas und dann mit Irish Whiskey.
  2. In ein großes Pint Glas, gießen Sie ein halbes Pint Guinness und lassen Sie den Schaum absetzen.
  3. Wenn es Zeit ist zu trinken, lassen Sie das Schnapsglas ins Guinness fallen und trinken Sie so schnell Sie können.

Ein paar Notizen über die irische Autobombe

  • Bestellen Sie dieses Getränk nicht in Irland . Es ist ein amerikanisches Getränk und der Name bezieht sich auf die explosive Wirkung, wenn der Schuss in das Bier fällt. Jemand hatte die nicht so brillante Idee, es nach einer sehr schlechten Zeit in der irischen Geschichte zu nennen, bekannt als die irischen "Unruhen". Echte Autobomben werden in Irland nicht leicht genommen. Die Bestellung einer "irischen Autobombe" wird Sie wahrscheinlich aus dem Pub werfen lassen und nur wenige Leute würden behaupten, dass Sie es nicht verdient haben.
  • Einige Trinker haben es sich zur Aufgabe gemacht, den Irish Whiskey auf die Irish Cream zu schichten und dann den Whiskey anzuzünden. Es ist nicht notwendig und 80-proof Whiskey flammt wirklich nicht gut - Sie brauchen dafür einen höherprozentigen Alkohol. Außerdem, wenn Sie beabsichtigen, "bombardiert" zu werden, ist es nicht in Ihrem Interesse, mit Feuer zu spielen. Dies gilt insbesondere, wenn Sie bereits ein paar Drinks hatten.
  • Jameson ist der beliebteste irische Whiskey, der in eine irische Autobombe gegossen wird. Es gibt viele Möglichkeiten, darunter Bushmills und Kilbeggan. Gießen Sie, was Sie wollen, aber versuchen Sie, nicht zu viel Geld für den Whisky auszugeben. Immerhin ist es nur ein Schuss.

Wie stark ist die irische Autobombe?

Wenn wir Jameson und Baileys Irish Cream in eine irische Autobombe gießen und 6 Unzen Guinness verwenden würden, wäre das Getränk etwa 9 Prozent ABV (18 proof).

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien295
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium16 mg
Kohlenhydrate25 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)