Indo-chinesische Szechuan-Soße

  • 25 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: Sauce für ein Gericht 4-6 servieren
Bewertungen (14)

Von Petrina Verma Sarkar

Aktualisiert 03/06/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Indochinesisches oder Chindianisches Essen ist ein Produkt der riesigen chinesischen Gemeinschaft, die in Indien lebt. Die köstlichen Aromen ihrer Speisen wurden genommen und an den indischen Gaumen angepasst. Dieses einfache Rezept zeigt Ihnen, wie Sie Szechuan-Sauce mit einer indischen Note zubereiten können! Indo-chinesische Szechuan-Sauce kann im Voraus zubereitet und in Ihrem Kühlschrank aufbewahrt werden. Dieses Rezept macht genug Soße für eine Charge, um 4 bis 6 Personen zu servieren.

Was du brauchen wirst

  • 10 trockene rote Chilis, Stiele entfernen, in kleinere Stücke zerbrechen, in heißem Wasser über Nacht einweichen
  • 3 Esslöffel Gemüse / Canola / Sonnenblumenöl
  • 20 Knoblauchzehen sehr fein gehackt
  • 1 "Stück Ingwer fein gehackt
  • Salz nach Geschmack
  • 1/2 Teelöffel frischer gemahlener Pfeffer
  • 1 TL leichte Sojasauce
  • 2 Teelöffel Chilisauce
  • 1/2 Tasse warmes Wasser
  • 1/2 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Essig

Wie man es macht

  1. Das Wasser aus den getränkten getrockneten roten Chilies abtropfen lassen. In einen Mixer geben und zu einer groben Paste mahlen. Entfernen Sie die Schale und bewahren Sie sie zur späteren Verwendung auf.
  2. Erhitzen Sie eine schwere Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie das kochende Öl hinzu und lassen Sie es rauchig heiß werden.
  3. Fügen Sie den gehackten Knoblauch hinzu und braten Sie, bis der Knoblauch eine blasse goldene Farbe hat. Rühren Sie häufig. Fügen Sie den Ingwer hinzu und braten Sie für eine weitere Minute.
  4. Fügen Sie die vorher zubereitete rote Chilipaste hinzu und braten Sie, bis sich das Öl von der Paste zu trennen beginnt.
  5. Das Salz, den frisch gemahlenen Pfeffer, die Sojasauce und die Chilisauce hinzufügen und eine weitere Minute sautieren.
  6. Fügen Sie das warme Wasser hinzu und rühren Sie, um gut zu mischen.
  7. Fügen Sie den Zucker und den Essig hinzu und rühren Sie, um sich gut zu mischen, um den Zucker völlig aufzulösen.
  8. Schalten Sie die Hitze aus und löffeln Sie die Soße in eine Schüssel oder eine Flasche. Die Soße kann jetzt sofort verwendet oder bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahrt werden.