Chilli Huhn im indischen Stil

  • 65 Minuten
  • Vorbereitung: 25 Minuten,
  • Koch: 40 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen (22)

Von Petrina Verma Sarkar

Aktualisiert am 07/05/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Ost-Indien ist die Heimat einer ganzen Gemeinschaft von Chinesen, die dort vor Jahren migriert sind. Wie immer, gab es einen Austausch von Ideen, Werten, Traditionen und ... Essen! Viele Menschen in Indien glauben, dass es kein chinesisches Essen wie indisches chinesisches Essen gibt. Die chinesische Küche im indischen Stil serviert beliebte chinesische Gerichte und fügt einfache indische Zutaten hinzu.

Was du brauchen wirst

  • 1 lb. (500 g.) Hähnchen ohne Knochen (Oberschenkel ist ideal)
  • 2 EL. Maismehl, geteilt
  • 4 EL. Sojasauce, geteilt
  • 1 Ei
  • 2 große Zwiebeln oder 4 bis 5 Frühlingszwiebeln
  • 1 Tasse Gemüse, Canola oder Sonnenblumenöl, geteilt
  • 4 bis 6 trockene rote Chilis
  • 2 EL. fein gehackter frischer Knoblauch
  • 1 EL. frisch geriebener Ingwer
  • 2 EL. Tomaten-Ketchup
  • 2 Tassen heißes Wasser
  • 2 große grüne Paprika, in 2-Zoll-Quadrate (Samen und Stiele verworfen) geschnitten
  • 5 bis 6 Esslöffel kaltes Wasser
  • Salz nach Geschmack

Wie man es macht

  1. Das Huhn in 2-Zoll-Würfel schneiden und in eine große Rührschüssel geben.
  2. 1 Esslöffel Maismehl, 1 Esslöffel Sojasauce und das Ei zum Hähnchen geben und gut vermischen, bis sich eine flüssige Marinade gebildet hat. 15 bis 20 Minuten marinieren.
  3. Schneiden Sie die Zwiebeln in 1-Zoll-Stücke. Wenn Sie Frühlingszwiebeln verwenden, schneiden Sie die grünen, grünen Stiele in 1-Zoll-Stücke.
  4. Legen Sie einen Wok oder eine tiefe Pfanne auf hohe Hitze und fügen Sie 2 Esslöffel Öl hinzu. Wenn heiß, fügen Sie die trockenen roten Chilis hinzu und schneiden Sie Zwiebeln und braten Sie, bis die Zwiebeln durchscheinend sind. Fügen Sie den Knoblauch und den Ingwer hinzu und braten Sie 1 Minute lang.
  5. Fügen Sie die restliche Sojasauce und Tomatenketchup hinzu. Rühren Sie sich oft um und braten Sie noch eine Minute. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.
  6. Stellen Sie einen anderen Wok oder tiefe Pfanne auf den Herd bei starker Hitze. Fügen Sie das restliche kochende Öl hinzu und wenn heiß, braten Sie ein wenig des marinierten Huhns auf einmal, bis es golden ist.
  7. Mit einem Schaumlöffel aus dem Öl nehmen und mit der Zwiebel-Knoblauch-Sauce direkt in die Pfanne geben. Wiederholen Sie mit dem restlichen Huhn.
  8. Sobald alle Hühnchen fertig sind, die Soße mit dem Hähnchen auf hohe Hitze stellen und umrühren. Koche für 3 bis 4 Minuten.
  9. Add 2 Tassen heißes Wasser und kochen, bis das Huhn zart und fertig ist, etwa 5 bis 7 Minuten.
  10. Fügen Sie die grüne Paprika hinzu, und während sie kochen, geben Sie den restlichen Esslöffel Maismehl in eine Tasse, fügen Sie 5 bis 6 Esslöffel kaltes Wasser hinzu und vermischen Sie sich gut, bis sich eine glatte Flüssigkeit gebildet hat. Gib diese Flüssigkeit in die Pfanne und rühre gut um. Die Soße wird ziemlich schnell verdicken. Sobald dies geschieht, entfernen Sie die Pfanne von der Hitze.
  11. Mit scharf gekochtem Reis heiß servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien579
Gesamtfett48 g
Gesättigte Fettsäuren7 g
Ungesättigtes Fett27 g
Cholesterin98 mg
Natrium933 mg
Kohlenhydrate15 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß24 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)