Das Huhn des Hühners mit Tomaten und Pilzen

  • 55 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 40 Minuten
  • Ausbeute: Für 4 Personen
Bewertungen (5)

Von Diana Rattray

Hunters Hühnchen

Aktualisiert am 05/07/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese Kombination aus Hühnerteilen, Tomaten und Pilzen ist eine wunderbare Mahlzeit mit Nudeln oder gerösteten Kartoffeln. Ich habe Hähnchenschenkelviertel verwendet, aber Sie können frei in diesem Rezept knochige Hähnchenbrust, Hähnchenschenkel oder ein zerlegtes Hühnchen verwenden und die Zeit nach Bedarf anpassen.

Fügen Sie einen geworfenen Salat hinzu, um dies eine herzliche, komplette Mahlzeit zu machen.

Was du brauchen wirst

  • 4 Hühnerbeinviertel, ca. 3 Pfund
  • Salz und Pfeffer
  • getrockneter Blattthymian
  • 1/4 Tasse extra-natives Olivenöl oder Raps
  • 1/4 Tasse Zwiebel (gehackt)
  • 8 Unzen Pilze (in Scheiben geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1/3 Tasse trockener Weißwein
  • 1 Dose (14, 5 Unzen) Tomaten (gewürfelt)
  • 1 Tasse Hühnerbrühe
  • 3 Esslöffel frische Petersilie (fein gehackt)

Wie man es macht

  1. Das Huhn mit Salz, Pfeffer und Thymian bestreuen.
  2. Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne oder Bratpfanne. Fügen Sie das Huhn hinzu und kochen Sie, drehend, auf allen Seiten braun. Das Hähnchen aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  3. Lassen Sie etwa 1 Esslöffel Öl in der Pfanne und fügen Sie die Zwiebel und Pilze hinzu. Sautieren und rühren, bis die Pilze weich sind. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und braten Sie 1 Minute länger. Den Wein hinzufügen und zum Kochen bringen. Sieden bis sie weich sind.
  4. Fügen Sie die Tomaten und Hühnerbrühe hinzu, dann bringen Sie das Huhn in die Pfanne zurück. Abdecken und 15 Minuten köcheln lassen. Entfernen Sie die Abdeckung und kochen Sie weitere 5 bis 10 Minuten.
  5. Das Hähnchen auf einer Platte anrichten, mit der gehackten Petersilie bestreuen und mit ofengebackenen oder gebackenen Kartoffeln oder Nudeln servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1023
Gesamtfett60 g
Gesättigte Fettsäuren15 g
Ungesättigtes Fett28 g
Cholesterin285 mg
Natrium659 mg
Kohlenhydrate20 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß95 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept