Ungarisch gefüllte Kohlrabi (Töltött Karalábé) Rezept

  • 95 Minuten
  • Vorbereitung: 45 Minuten,
  • Koch: 50 Minuten
  • Ausbeute: 4 bis 6 Portionen (serviert 4-6)
Bewertungen (5)

Von Barbara Rolek

Aktualisiert 06/18/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Kohlrabi ist ein wohlschmeckendes Kreuzblütler-Gemüse mit wenig Kalorien, reich an Antioxidantien und Ballaststoffen, das in Ungarn, Litauen, Polen, Russland und der Ukraine eine beliebte Beilage ist.

Wenn er wie in diesem ungarischen Rezept (Töltött Karalábé) gefüllt wird, erinnert er an Kohlrouladen. Rinderhackfleisch oder eine Kombination aus Rind- und Schweinefleisch oder Rind-, Kalb-, Schweine- und Lammfleisch oder irgendeine Kombination davon kann verwendet werden, und übrig gebliebenes gekochtes Bodenfleisch arbeitet ebenfalls.

Kohlrabi kann für ein völlig vegetarisches Gericht verwendet werden, indem man es mit gut gewürzten Körnern wie Hirse, Gerste, Buchweizengrütze, Reis, sautierten Zwiebeln und Champignons füllt, oder was auch immer Laune Sie schlägt.

Was du brauchen wirst

  • 6 mittlere Kohlrabi
  • 1 große Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 1/2 Esslöffel Butter
  • 1 Pfund Rindfleisch (ungekocht oder gemahlenes Rindfleisch, Kalb, Schwein oder Lamm)
  • 2 große Eier
  • 1 Knoblauchzehe (fein gehackt)
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack
  • 1 1/2 Tassen Brühe (nach Wahl)
  • 1 Tasse saure Sahne
  • 2 Esslöffel Mehl (Allzweck)

Wie man es macht

  1. Parboil Kohlrabi für 20 Minuten. Kühl bis sie gehandhabt werden können. Die zähe, äußere Haut abziehen. Schneiden Sie ein wenig vom Wurzelende ab, damit sie gerade stehen. Schneiden Sie die Spitzen ab und reservieren Sie, und schöpfen Sie das Fleisch der Birnen, mindestens eine 1/4-Zoll-Wand verlassen, und hacken Sie es fein.
  2. In einer mittelgroßen Pfanne Zwiebeln und gehackten geschöpften Kohlrabi in 1 1/2 Esslöffel Butter anbraten, bis sie weich sind. In eine große Schüssel geben und mit 1 Pfund Fleisch der Wahl, 2 großen Eiern, 1 fein gehackten Knoblauchzehen und Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Ofen auf 350 F erhitzen. Eine Auflaufform mit Kochspray bestreichen. Ausgehöhlten Kohlrabi mit Fleischmasse füllen, in Schale legen und Kohlrabi-Spitzen darauf legen. Gießen Sie die 1 1/2 Tassen Brühe der Wahl über den Kohlrabi. Backen Sie 40 bis 50 Minuten oder bis zum Angebot.
  4. Entfernen Sie Kohlrabi auf einer Servierplatte und halten Sie sich warm. Fett aus den Wannensäften absaugen. Gabel Mischung 1 Tasse saure Sahne mit 2 Esslöffel Allzweckmehl. Temperieren mit ein paar Pfannen mit heißen Pfannensäften, ständig wischen. Temperierte saure Sahne in Säfte geben und kochen, bis sie verdickt sind. Bei Bedarf Gewürze anpassen. Gefüllten Kohlrabi mit Sauce an der Seite servieren oder übergießen.
Bewerten Sie dieses Rezept