Ungarisches Kloß (Nokedli) Rezept

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 8 Portionen ungarische Teigtaschen
Bewertungen (11)

Von Barbara Rolek

Aktualisiert 21.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Ungarische Nokedli- Knödel sind ähnlich der deutschen Spätzle und werden durch eine Nudelraspel in kochendes Wasser getaucht .

Wenn Sie keine Nudel-Reibe haben, wird ein Sieb funktionieren oder Sie können kleine Portionen Teig mit einem Löffel oder Messer in das Wasser schaben.

Nokedli sind alleine köstlich mit Butter, werden aber meist mit Gulasch, Gulaschsuppe oder Hühnerpaprikasch serviert. Hier sind Schritt-für-Schritt-Anweisungen für die Herstellung von nokedli. Dieses Rezept stammt von Zsolt Vegh aus Northwest Indiana.

Was du brauchen wirst

  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 4 große Eier (Raumtemperatur)

Wie man es macht

  1. Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Fügen Sie 2 Teelöffel Salz und Öl zum Wasser hinzu.
  2. In einer großen Schüssel Mehl und 1 Teelöffel Salz verquirlen. Mit einem Holzlöffel Eier einrühren und gerade genug Wasser (von 3/4 bis 1 Tasse) um einen nassen, gießfähigen Teig zu machen. Schlage es nicht glatt. Es sollte wie Hüttenkäse aussehen.
  3. Lassen Sie den Teig ruhen, während das Wasser zum Kochen kommt. Der Teig sollte in drei Chargen gekocht werden.
  4. Eine Nudelraspel über den Topf mit kochendem Wasser legen und einen Teil des Teiges in den quadratischen Teil der Reibe geben und über die Reibe vor und zurück bewegen. Wiederholen Sie dies, bis Sie ein Drittel des Teiges verwendet haben. Rühre das Nokedli so, dass es nicht am Topfboden kleben bleibt.
  5. Nachdem das Nokedli an die Oberfläche gestiegen ist, kochen Sie eine weitere Minute oder so. Probieren Sie es aus für die Dönlichkeit. Mit einem Sieb oder einem Schaumlöffel das gekochte Nokedli mit etwas Pflanzenöl in eine Schüssel geben. Umrühren, damit die Knödel nicht zusammenkleben.
  6. Wiederholen Sie mit dem restlichen Teig in zwei weiteren Chargen.
  7. Serve in Suppe oder mit Eintöpfen. Reste können mit gutem Ergebnis gekühlt oder eingefroren werden.

Serve Nokedli mit diesen Rezepten

  • Ungarisches Hähnchenpaprikasch Rezept: Hähnchenpaprika ist ein klassisches ungarisches Gericht, das normalerweise über Reis, Nudeln oder Schlagnudeln wie Nokedli serviert wird.
  • Chicken Paprika Suppe Rezept: Dies ist eine dünnere Version von ungarischem Huhn Paprikash Eintopf (siehe oben). Es ist köstlich mit Nokedli oder Semmelknödel oder kneifen Nudeln wie Csipetke bekannt .
  • Ungarisches Rindergulasch Rezept: Hier ist ein weiteres herzhaftes Rindfleisch Rezept, das eintopfig ist und großartig ist, wenn es von Nokedli begleitet wird.
  • Gulaschsuppe Rezept: Diese herzhafte ungarische Suppe Rindfleisch Braten Braten, Wurzelgemüse, ungarische Paprika und Paprika, natürlich. Es kann dick wie Eintopf oder mehr Flüssigkeit gemacht werden und serviert mit Nokedli.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien111
Gesamtfett6 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin113 mg
Natrium801 mg
Kohlenhydrate9 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß5 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept