Htapothi Sti Skhara: Griechischer gegrillter Oktopus

  • 80 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 70 Minuten
  • Ausbeute: 4 bis 6 Portionen
Bewertungen (17)

Von Nancy Gaifellia

Aktualisiert am 23.11.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Obwohl einige Leute eingeschüchtert sind und vielleicht ein bisschen zimperlich sind, um zu versuchen, Kraken zu kochen, ist das resultierende Gericht köstlich und nicht schwierig, sich zu machen. Mit diesem Rezept für griechischen gegrillten Oktopus (auf Griechisch: χταπόδι στη σχάρα, ausgesprochen khtah-PO-thee stee SKHAH-rah) können Sie ohne viel Aufwand ein beeindruckendes Gericht kreieren.

Octopus verliert während des Kochens viel Volumen, so dass das fertige Gericht ein wenig weniger aussieht als die ursprüngliche Menge. Sie sollten versuchen, Octopus zu kaufen, der gereinigt wurde, aber wenn Sie erkennen, dass es nicht gewesen ist, entfernen Sie unter fließendem Wasser und verwerfen Sie den Tintenbeutel, den Magen und die Augen von der großen Haupthöhle. Entferne den Schnabel, der sich am unteren Ende des Kopfes befindet, wo er sich mit den Tentakeln verbindet, mit einem scharfen Messer. (Sie werden dabei gerne Gummihandschuhe tragen.)

Dieses Rezept verwendet einen Schnellkochtopf, aber Sie können auch in einem Topf auf dem Herd kochen; Planen Sie einfach eine längere Kochzeit ein.

Was du brauchen wirst

  • 4 1/2 Pfund Oktopus, frisch oder gefroren und aufgetaut
  • 1/2 Tasse Olivenöl (zum Überziehen)
  • 1/2 Tasse extra-natives Olivenöl
  • 1/4 Tasse frisch gepresster Zitronensaft
  • 1/2 Esslöffel zerstoßener griechischer Oregano (
  • Rigani )

Wie man es macht

  1. Kochen Sie einen großen Topf mit Wasser. Stellen Sie den ganzen Oktopus in den Topf und stellen Sie sicher, dass genügend kochendes Wasser zur Verfügung steht. Wenn es wieder kocht, kochen Sie für 10 Minuten. Von der Hitze nehmen und abtropfen lassen.
  2. Wenn es kühl genug ist, reiben Sie den Tintenfisch mit den Händen unter fließendem Wasser, um die dunkle äußere Membran zu entfernen. Das kommt ziemlich leicht, und wenn es nicht alles abgeht, ist das in Ordnung.
  3. Stellen Sie den Oktopus mit ausreichend Wasser in den Dampfkochtopf. Zum Kochen bringen, versiegeln, und wenn der Druck erreicht ist, die Hitze senken und 10 Minuten kochen lassen. Schnellentlüftung verwenden, Tintenfisch entfernen und abtropfen lassen.
  4. Den Grill vorheizen. Wenn der Tintenfisch kühl genug ist, schneiden Sie die Tentakel ab und schneiden Sie den Kopfsack in 1/2 Zoll Streifen.
  5. Mit Olivenöl bestreichen (oder den Grill abbürsten) und ca. 45 Minuten bis 1 Stunde bei niedriger Temperatur grillen (Test auf Zartheit). Kurz vor dem Servieren Tentakeln in 3 / 4- bis 1-Zoll-Stücke auf einer Diagonale schneiden.
  6. Machen Sie die Soße, indem Sie das extra native Olivenöl und den Zitronensaft im Mixer mischen, bis es dickflüssig ist (dies dauert nur ein paar Sekunden). Den Tintenfisch darübergießen, mit Oregano bestreuen und servieren. Für einen anderen Geschmack, gegrillten Oktopus mit Limettenscheiben servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien880
Gesamtfett43 g
Gesättigte Fettsäuren7 g
Ungesättigtes Fett27 g
Cholesterin327 mg
Natrium1, 566 mg
Kohlenhydrate16 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß102 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)