Wie man Samt-Huhn für asiatische Stir-Fischrogen vorbereitet

  • 4 Minuten
  • Vorbereitung: 3 Minuten,
  • Koch: 1 Min
  • Ausbeute: 1 Pfund (für 6 bis 8 Personen)
Bewertungen (81)

Von Liv Wan

Aktualisiert 21.06.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

"Samt" ist eine chinesische Kochtechnik, die oft in Pfannenrezept verwendet wird. Die Technik kann mit jeder Art von Fleisch verwendet werden, um Säfte zu verriegeln und das Fleisch feucht zu halten.

Die "Velvet" -Technik wird normalerweise mit Hühnerbrust verwendet, da Hühnchenbrust weniger Fett als andere Fleischsorten enthält. Also, wenn Sie die Hühnerbrust verkleben, kann die Technik in den Säften der Hühnchenbrust verriegeln und nachdem es gekocht hat, schmeckt die Brust immer noch feucht, saftig und voller Geschmack.

Die üblichsten "Samt" -Techniken umfassen das Beschichten oder Marinieren von Geflügel oder Fleisch für Pfannengerichte mit Eiweiß und Maismehl oder Maisstärke. In Asien marinieren viele Köche Fleisch oder Geflügel zu Pfannengerichten mit Sojasauce und "Kartoffelstärke" oder "Süßkartoffelstärke" vor dem Braten oder Frittieren.

Sie können das Fleisch oder Hühnchen einen Tag vor dem Kochen marinieren. Nach dem Zubereiten der Eiweißmischung und dem Umhüllen der Hähnchenwürfel das Hähnchen in einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank aufbewahren, bis es fertig ist. Ansonsten können Sie das gefüllte Hähnchen oder Fleisch in den Gefrierbeuteln aufbewahren und in einem Gefrierschrank aufbewahren. Sie können sie auftauen, bevor Sie sie kochen wollen. Auf diese Weise können Sie im Voraus planen und sich mit Ihrem wöchentlichen Abendessen organisieren. Velvet ist eine ideale Art, Hühnchen für so beliebte Gerichte wie Kung Pao Chicken, Brokkoli Chicken, General Tso's Chicken oder Shanghai Style Sweet and Sour Pork zuzubereiten.

Was du brauchen wirst

  • 1 Pfund knochenlose, hautlose Hühnerbrust
  • 1 großes Eiweiß
  • 1 Esslöffel Maisstärke
  • 2 Tassen Gemüse oder Erdnussöl

Wie man es macht

  1. Hacken Sie das Huhn in 3/4 bis 1-Zoll-Würfel. In einer Schüssel das Eiweiß und das Maismehl vermischen.
  2. Fügen Sie die Eiweißmischung zu den Hühnerwürfeln hinzu, werfen Sie oder benutzen Sie Ihren Finger, um das Huhn in der Mischung zu beschichten. Marinieren Sie das Huhn in einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank für 30 Minuten.
  3. Legen Sie Papierhandtücher aus oder holen Sie sich ein Sieb, um das Huhn nach dem Kochen abtropfen zu lassen. Erhitze 2 Tassen Öl in einem vorgewärmten Wok, bis das Öl 180 ° F erreicht. Du kannst die Hitze schmecken, indem du ein Stück Huhn in den Wok legst; es sollte sofort schwimmen.
  4. Fügen Sie die Hähnchenwürfel hinzu und lassen Sie sie kochen, bis sie nur noch weiß werden. Dies dauert ungefähr 30 Sekunden. Verwenden Sie einen hölzernen Löffel oder Stäbchen, um sie sanft zu trennen. Entferne schnell die Hähnchenwürfel aus dem Wok, sobald sie weiß werden, und gieße sie in ein Sieb oder auf Papiertücher.
  5. Fertig kochen die velvettierten Hühnchen durch Rühren-Braten mit dem Gemüse, werfen und umrühren, um sicherzustellen, dass das Huhn durch gekocht wird.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien629
Gesamtfett62 g
Gesättigte Fettsäuren11 g
Ungesättigtes Fett28 g
Cholesterin47 mg
Natrium95 mg
Kohlenhydrate1 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß18 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)