Wie man Yerba Mate in einer französischen Presse macht

  • 9 Minuten
  • Vorbereitung: 3 Minuten,
  • Koch: 6 Minuten
  • Ausbeute: 2 Portionen
Bewertungen (9)

Von Lindsey Goodwin

Aktualisiert am 11/08/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses Rezept für Yerba Mate Tee wird in einer französischen Presse hergestellt. Genau wie Kaffee und Tee verändert sich das Geschmacksprofil von Yerba Mate, je nachdem, wie Sie es brauen. Einige bevorzugen kalt gebrühten Yerba Mate, und einige mögen die Bequemlichkeit einer Yerba Mate Teebeutel oder den Geschmack eines Yerba Mate Latte gebraut mit Milch, und wieder andere bevorzugen die klassische Art Brau Yerba Mate mit einem Kürbis und einem Filter-Tipp Stroh.

Allerdings verwenden immer mehr Menschen French Presses aus Bequemlichkeit und einem anderen Yerba Mate-Geschmacksprofil. Wenn Sie an Französisch interessiert sind, drücken Sie Yerba Mate Vorbereitung, folgen Sie einfach diesen Anweisungen.

Für mehr darüber, was Yerba Mate ist, siehe die Informationen nach den Anweisungen unten.

Was du brauchen wirst

  • 2 Esslöffel Yerba Mate
  • 16 Unzen Wasser bei etwa 150 F (nur köcheln)

Wie man es macht

  1. Legen Sie Ihren Yerba Mate in den Filter der französischen Presse.
  2. Gießen Sie langsam Wasser über den Yerba Mate, so dass es eindringen und den Filter passieren kann.
  3. Brühen Sie für 4 bis 6 Minuten, abhängig von der gewünschten Stärke.
  4. Drücken Sie den Kolben in den Filtertopf. Dienen.

Hinweis: Alternativ können Sie eine größere French Press und ein Verhältnis von 1 Esslöffel Yerba Mate pro 8 Unzen Wasser verwenden.

Alles über Yerba Mate

Yerba Mate (yer-bah mah-tay) Blätter stammen von einer Art der Stechpalme, die seit Jahrhunderten in Südamerika kultiviert wird.

Es wird angepriesen, die Stärke von Kaffee, die gesundheitlichen Vorteile von Tee und die Euphorie von Schokolade in einem Getränk zu haben.

Von den sechs in der Welt am häufigsten verwendeten Stimulanzien - Kaffee, Tee, Kolanuss, Kakao, Guarana und Yerba Mate - wird es als das ausgewogenste angesehen, das sowohl Energie als auch Nahrung liefert. Die Regenwaldmenschen, insbesondere der Aché Guayaki Stamm, trinken Yerba Mate aus einem traditionellen Mate Kürbis wegen seiner verjüngenden Wirkung. In der Tat kann es in verschiedenen Energiegetränken auf dem heutigen Markt gefunden werden.

Der Geschmack von gebrühtem Mate ähnelt einer Infusion von Gemüse, Kräutern und Gras und erinnert an einige Sorten von grünem Tee.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien64
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium5 mg
Kohlenhydrate17 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß0 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept