Wie man Kartoffelkeile macht

  • 65 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 45 Minuten
  • Ausbeute: Für 3 Personen
Bewertungen (5)

Von Cynthia Nelson

Aktualisiert 04/04/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Ich liebe Pommes, aber ich hasse die Schuld, die ich immer wieder erlebe, nachdem ich in eine große Portion gegraben habe. All diese Kalorien! Gibt es nicht einen besseren Weg, um all diese Kartoffel-Güte ohne das Fett und die entsprechenden Diät-Buster-Kalorien zu bekommen? Es gibt. Sie können diese Kartoffelkeile im Ofen machen. Ich verwende ein Allzweck-Gewürzsalz in diesem Kartoffelkeile-Rezept und gebe extra schwarzen Pfeffer für eine würzige Version hinzu.

Was du brauchen wirst

  • 2 Pfund Idaho KartoffelnAllzweck Gewürzsalz
  • Salz und Pfeffer abschmecken

Wie man es macht

  1. Bringen Sie einen großen Topf Wasser zum Kochen bringen, dann fügen Sie Salz hinzu, um zu schmecken.

  2. Den Ofen auf 400 F vorheizen.

  3. Schrubben Sie die Kartoffeln und schneiden Sie sie in Hälften, dann in dick geschnittene Keile.

  4. Die Kartoffeln in kochendes Wasser geben. Kochen Sie für 3 Minuten, beginnend, wenn das Wasser wieder zum Kochen kommt.

  5. Die Kartoffeln gut abtropfen lassen und überschüssiges Wasser abschütteln. Übertragen Sie sie auf ein großes Backblech.

  6. Die Kartoffeln mit dem Allzweckgewürz und schwarzem Pfeffer abstauben. Toss, um die Keile gut zu beschichten, dann verteilen Sie sie in einer gleichmäßigen Schicht auf einem Backblech.

  7. Die Kartoffeln 20 Minuten rösten.

  8. Drehen Sie die Keile mit einem flachen Spatel um. Braten Sie sie für weitere 20 bis 25 Minuten oder bis die Kartoffeln schön gebräunt sind.

Tipps und Variationen

  • Die Marke oder Art des Gewürzsalzes ist eine Frage des persönlichen Geschmacks. Verwenden Sie Ihren Favoriten, oder Sie können andere Gewürze oder Aromen ersetzen. Jeweils ein Teelöffel gehackter Knoblauch und Rosmarin schmeckt gut, oder man erwägt etwas Paprikapulver, um den optischen Eindruck zu verstärken und ein wenig Cajun-Geschmack zu verleihen.
  • Es wird die Kalorienzahl ein wenig erhöhen, aber Sie können 3 bis 4 Esslöffel gutes, natives Olivenöl Extra zu den Kartoffeln hinzufügen, nachdem Sie sie gekocht haben und bevor Sie sie zusammen mit Ihren Gewürzen in den Ofen legen. Dadurch werden die Wedges etwas knuspriger und leckerer. Stellen Sie sicher, dass die Keile gut mit dem Öl bedeckt sind.
  • Dieses einfache Rezept passt gut zu amerikanischen und lateinamerikanischen Gerichten. Eine italienische Version fügt Parmesankäse und Zwiebelpulver hinzu.
  • Die traditionelle und beliebte Kentucky Fried Chicken-Version von Kartoffelecken verlangt, dass die Kartoffeln effektiv zerstoßen werden, indem sie in eine Mischung aus Ei und Milch getaucht werden, dann in Mehl, Salz, Pfeffer und Gewürzen. Aber KFC Kartoffelecken sind frittiert - köstlich, aber die Art, die die Diät-bewusste unter uns unsere Köpfe in Bedauern nach dem Genießen sie hängen lässt.
  • Sie können den Kochschritt bei Bedarf überspringen, aber Sie riskieren, dass die Kartoffeln nicht ganz so zart sind. Rösten Sie die Keile bei 350 F statt 400 F und erhöhen Sie die Kochzeit auf eine Stunde, die Keile nach 30 Minuten drehen.
    Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
    Kalorien360
    Gesamtfett5 g
    Gesättigte Fettsäuren1 g
    Ungesättigtes Fett2 g
    Cholesterin0 mg
    Natrium597 mg
    Kohlenhydrate73 g
    Ballaststoffe8 g
    Eiweiß9 g
    (Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept